Ein Erlebnis für Groß und Klein

Beim Wandern durch das Gebirge sind Alpen und Hütten der Ort um sich auszuruhen,
neue Kräfte zu tanken, traumhafte Panoramablicke zu ergattern
und die frische Luft zu genießen.

Dazu eine zünftige Brotzeit und erfrischende Getränke in geselliger Runde,
dies sind nur einige Gründe, die die Wanderung in den Allgäuer Bergen
zum Erlebnis werden lassen.

altstaedterhof_sonthofen
Altstädter Hof
Reichenbach 2, 87561 Oberstdorf

Völkl Matthias
Tel.: 0 83 26 / 97 29
Fax: 0 83 26 / 36 65 38

Griaß Gott vum Altstädter Hof. Alpe Altstädter Hof – die Aussicht ist ein Erlebnis. Der Altstädter Hof…

…hier mehr erfahren

…liegt auf 1280m Höhe und ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen zu den Sonnenköpfen. Geöffnet ist die Alpe von Anfang Mai bis Ende Oktober.

Ca. 160 Stück Jungvieh, 2 Milchkühe, Hasen, Hühner, 2 Ziegen und die Katze sind mit auf dem Hof. Auf der Alpe erhält man Brotzeiten, Getränke, frische Milch, selbstgemachte Butter sowie hausgemachte Kuchen.

Kinder sind natürlich herzlich willkommen (kleiner Kinderspielplatz). Familie Triebenbacher freut sich auf Ihren Besuch.

306688_431400603544018_2088208449_n
Berggasthof Gaisalpe
Gaisalpe 3, 87561 Oberstdorf

Tel.: 0 83 26 / 79 17
Fax: 0 83 26 / 38 56 83
www.berggasthof-gaisalpe.de

Herzlich willkommen bei uns im Gasthof Gaisalpe. Seit 1893 wird unser Haus auf 1165m…

…hier mehr erfahren

…Meereshöhe sowohl im Sommer als auch im Winter bewohnt und bewirtschaftet. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Familie Zobel!

Unser Berggasthof „ganzjährig bewirtschaftet“ befindet sich seit 5 Generationen in Familienbesitz. Unsere Gaststube und unsere urige alte Stube laden Sie zum Einkehren und Verweilen ein.

Genießen Sie auch den malerischen Ausblick von unserer Sonnenterrasse über das gesamte Obere-Illertal. Mit unserer gutbürgerlichen Küche, regionalen Schmankerln und unseren Brotzeiten verwöhnen wir Sie gerne. In unserer Küche verwenden wir viele Produkte, vor allem Fleisch, Milch und Butter, aus unser ganzjährig betrieben Landwirtschaft.

Probieren Sie auch unsere hausgemachten Kuchen, sowie unsere Spezialität Kaiserschmarren und Apfelstrudel. Unsere Räume eignen sich auch für Familienfeste, Hochzeiten und Betriebsausflüge.

Im Winter betreiben wir eine Naturrodelbahn. Rodel können bei uns ausgeliehen werden. Im Sommer sind wir Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in die Umgebung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Gasthof Gaisalpe. Silvia und Max Zobel.

Kemptener_NFH
Kemptener Naturfreundehaus
Steigbachtal 12, 87509 Immenstadt

Tel.: 0 83 23 / 21 23
Fax: 0 83 23 / 98 92 91
www.kemptener-naturfreundehaus.de

Herzlich Willkommen im Kemptener Naturfreundehaus. Entspannen und Genießen…

…hier mehr erfahren

…und die liebevolle Herzlichkeit im Naturfreundehaus der Wirtsleut‘ Sonja und Waldemar Dortmann.

Das Kemptener Naturfreundehaus am Gschwender Horn, Gemeinde Immenstadt/Allgäu liegt auf einer Meereshöhe von (1442 m) in bewaldeter Umgebung. Der Blick nach Norden reicht am Immenstädter Horn vorbei über den großen Alpsee hinaus bis weit hinein in das Unterallgäu.

Nach Süden beherrschen die beiden nahegelegenen Nagelflühgipfel Stuiben und Sedererstuiben (jeweils über 1700 m). Über sie verlaufen die europäischen Fernwanderwege E4 und E5.

Im Winter sind die Berge der Nagelflühkette Ziel von rassigen Skitouren. In der schneefreien Zeit versprechen Wege und Pfade Wanderern und Mountainbikern reichhaltige Gelegenheit Natur, Bergsport und Geselligkeit variantenreich zu genießen, und auch unser Haus ist bestrebt, seinen Gästen nur Angenehmes zu bieten.

Die bodenständige Küche und ein zuvorkommender Service sollen fühlbar zur harmonischen Abrundung eines schönen Tages in freier Natur beitragen. Über 100 Übernachtungsplätze in Zimmern und Lagern geben nicht nur größeren Gruppen die Gelegenheit, bei längeren Aufenthalten die Ski- und Wandergebiete zu erkunden. (Wir bitten um Verständnis dafür, dass Reservierungen in der Weihnachtswoche und über Silvester nur für mindestens drei Nächte möglich sind).

In erreichbarer Nähe liegen bewirtschaftete Alpen, Sommerrodelbahn und Klettergarten. Wenn es die Schneelage zulässt, führt eine präparierte Rodelbahn von unserer Hütte bis hinunter nach Immenstadt (710m ü. d. M). Das Gasthaus bietet über 100 Sitzplätze und lässt es so auch für Betriebsausflüge und geselligen Feiern aller Art als geeignet erscheinen.

Wir wünschen Euch ereignisreiche und trotzdem erholsame Tage bei uns auf dem Kemptener Naturfreundhaus; Eure Kinder können sich derweil schaukelnd oder mit Hund, Katz‘, Has‘ und Ziegen vergnügen. Pilgern steht bei Bedarf unser niederbayerischer INRI zur Seite; einen Jakobsweg in angemessener Entfernung haben wir jedoch bisher nicht entdecken können!

buronhuette1_500
Buronhütte
Buronhütte 1, 87497 Wertach

Tel.: 0 83 65 / 29 0
Fax: 0 83 65 / 12 34
www.buronhuette.de

Raus aus dem Alltag, hinauf auf die Höhe! Aufatmen und genießen wo die Natur gesund, der Nebel…

…hier mehr erfahren

…selten ist, und das „Gewohnte“ weit drunten im Tal bleibt, ist die Welt noch in Ordnung. Auf 1.250m, heißen wir Sie herzlich Willkommen.

Wollten Sie immer schon mal einen urigen Hüttenabend verbringen oder in einem Bergasthof auf 1250m übernachten? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir haben Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 25 Personen. Unsere 2 und 4 Bettzimmer sind mit fließend Wasser ausgestattet und es gibt gemeinschaftliche Duschen und Toiletten.

Da wir ein Berggasthof sind, ist eine Selbstversorgung nicht möglich. Für die „Kleinen Gäste“ gibt es einen schönen Kinderspielplatz, wo diese unbesorgt toben und spielen können. Der Spielplatz liegt direkt neben der Buronhütte, so daß Eltern Ihre Kinder direkt aus dem Gastraum bzw. von der Terrasse aus beobachten bzw. beaufsichtigen können.

In unserer gemütlichen Stube servieren wir Ihnen gut bürgerliches Essen und deftige Brotzeiten, die jeden Gast, ob Wanderer oder Skifahrer satt machen und zu neuen Kräften verhelfen. Zum Kaffee gibt es hausgemachte Kuchen. Unsere reichhaltige Getränkekarte beinhaltet vom original allgäuer Engelbräubier über Heiß- und Erfrischungsgetränke, alles was den Durst löscht und die Kehle erfreut.

Besonderheiten: Ein Spielplatz auf 1250m ist schon etwas Besonderes und allein der Ausblick wird unsere kleinen Gäste schon zum Staunen bringen.

Sollten Sie eine Betriebs- oder Familienfeier planen, haben Sie die Möglichkeit unseren speziellen Gastraum für bis zu 45 Personen anzumieten und in Verbindung mit unserem guten Service wird Ihre Feier bestimmt ein Erfolg.

bleckenau_huette
Berggasthaus Bleckenau
Bleckenau 2, 87645 Schwangau

Florian Schweiger
Tel.: 0 83 62 / 81 18 1
www.berggasthaus-bleckenau.de

Wir freuen uns Sie in der Berggaststätte Bleckenau (1167 Höhenmeter) begrüßen zu dürfen…

…hier mehr erfahren

…Das Wanderziel mitten im Naturschutzgebiet Ammergebirge täglich geöffnet bis Anfang November.

Hinter dem Märchenschloss Neuschwanstein liegt die Jagdhütte von König Ludwig II. in herrlicher Landschaft. Heute wird die „Blecknau“ durch uns die Familie Schweiger bewirtschaftet.

Wer sein Auto in Hohenschwangau parkt, erreicht nach einer etwa 1 1/2 stündigen Wanderung die Bleckenau. Für die, die es lieber gemütlich haben, geht es mit dem Bleckenau-Bus zur Hütte, um hier in herrlicher Landschaft die gute Bergluft zu genießen.

Oder nimmt die Bleckenau als Startpunkt für zahlreiche Wanderungen. Vom einfachen Spazierweg bis zur Klettertour im Ammergebirge, einem der größten Naturschutzgebiete Deutschlands, alles ist möglich. Eine andere schöne Tour zur Bleckenau, ist über den Tegelberg.

Von der Bergstation geht es über einen gemütlichen Fußweg – den alten Lehrpfad Ahornreiterweg – stets bergab. Als Einkehrziel für Wanderer und Radfahrer ist die Bleckenau beliebt. Auf unserer herrlichen sonnigen Terrasse schmeckt ein kühles Bier, eine deftige Brotzeit oder eine kleine warme Mahlzeit nochmal so gut.

Und die jüngsten Wanderer können sich in dem weitläufigen Terrain richtig austoben. Gerne stellen wir Ihnen unser Gasthaus auch für Feierlichkeiten (bis 60 Personen) zur Verfügung.

Bereits seit 1919 kümmern wir uns um die ehemalige Jagthütte von König Ludwig II Geschichte: Erbaut zwischen 1846 und 1850 im Schweizer Baustil, daher findet man gelegentlich die Bezeichnung „Schweizer Haus in der Bleckenau“ Bauherr: Maximilian ll, als Geschenk für seine Gattin und spätere Königin Maria, die auch – Namenspatronin der Marienbrücke ist. Dann Jagdhütte und Wochenendhaus von König Ludwig ll.

buchel_alpe
Buchelalpe
Steinebergweg 2, 87541 Unterjoch

Elke und Martin Gehring
Tel.: 0 171 / 45 28 00 0
www.buchelalpe.de

Auf über 1290 m  liegt inmitten den Allgäuer Alpen die Buchel Alpe. Vom nahegelegenen…

…hier mehr erfahren

…Parkplatz geht es ungefähr eine dreiviertel Stunde auf gut befestigen Wegen und Straßen zur Buchel Alpe.

Dort angekommen werden Sie von einem unvergesslichem Alpenpanorama belohnt, welches die Tiroler und Allgäuer Berge sehr eindrucksvoll inszenieren und sich förmich vermischen zu scheinen.

Die Buchel Alpe wird von der Familie Gehring bewirtet, welche sich nicht nur um die ca. 50 Stück Jungvieh auf der Alpe sondern auch für das leibliche Wohl ihrer Wanderer sorgt. Deftige Brotzeiten, heimische Käsespezialitäten, eine frische Buttermilch oder hausgemachten Zopf und Kuchen aus dem Holzherd sind nur eine der vielen kleinen Köstlichkeiten mit denen sich der Wanderer stärken kann.

Wir freuen uns auf ihren Besuch Fam. Martin und Elke Gehring

7517
Alpe Topfen
Burgweg 23, 87545 Burgberg

Tel.: 0 83 21 / 71 11 4
Tel.: 0 170 / 20 57 10 9
www.fewo-laemmerhofer.de

Besuchen Sie unsere hofeigene Alpe „Topfen“, wo unsere Kühe die Sommerfrische genießen und…

…hier mehr erfahren

…ihre Milch für besten Allgäuer Käse hergeben. Wandern Sie ab unserem Hof durch die wildromantische Starzlachklamm.

Der Weg führt Sie direkt zu unserer Alpe. Entspannen & Geniessen in bester Alpenluft Hier können Sie sich z.B. mit selbstgemachten Käse und Buttermilch verwöhnen lassen.

Frisch gestärkt gehts dann weiter zum Museumsdorf Erzgruben. Wer keine Lust auf Wandern hat, fährt einfach mit der Museumsbahn zurück nach Burgberg. Eine Haltestelle liegt wenige Gehminuten von unserer Alpe entfernt.

Natürlich können Sie auch mit uns auf dem Traktor hochfahren und beim Melken und Käsen zuschauen oder einfach nur die Natur genießen. Herzlich Wilkommen!

Ihre Familie Toni und Iris Lämmerhofer Besonderheiten: Alpe Topfen – hier können Sie beim ‚Käsen‘ zuschauen…

petra_und_anselm
Straussberghütte
Imberg 40, 87527 Sonthofen

Familie Anselm Stich
Tel.: 0 83 21 / 93 07
www.strausberghuette.de

Die Strausberghütte liegt auf 1226m Höhe und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Radler…

…hier mehr erfahren

…und Erholungssuchende. Besuchen Sie uns zu Fuß, mit dem Rad oder Auto (Mautstraße, Parkplatz bei der Hütte) und entspannen Sie auf unserer großen Sonnenterrasse mit Blick auf das herrliche Allgäuer Bergpanorama.

Genießen Sie selbstgebackene Kuchen, wechselnde warme Tagesgerichte und deftige Brotzeiten. Sie erreichen uns über Bad Hindelang – Hornbahn oder über Sonthofen – Imberg.

Auf Ihren Besuch freut sich Anselm und Petra! P.S. Ein Ausflug zur Strausberghütte lohnt sich immer, sogar bei „Sauwetter“!

Öffnungszeiten: ganzjährig – Mittwoch bis Sonntag (Montag u. Dienstag Ruhetag) noch bis 1. November geöffnet!

sennalpe_mittelberg
Sennalpe Mittelberg
Steigbachtal 1, 87509 Immenstadt

Familie Steurer
Tel.: 0 83 23 / 49 20
www.alpe-mittelberg.de

Schön gelegene Alpe am Scheitelpunkt vom Ehrenschwanger Tal zum Steigbachtal. Juni bis…

…hier mehr erfahren

…September weiden Kühe, Rinder, Ziegen, Schweine und diverses Kleinvieh auf den saftigen Alpwiesen.

Die nahrhafte Milch wird täglich in der eigenen Alpsennerei zu Alpkäse, Butter, Joghurt, Ziegenkäse und anderen Milchprodukten verarbeitet.

Die urige Hütte lädt Wanderer wie Bergradler zu einer gemütlichen Einkehr ein. Brotzeitteller mit Produkten aus eigener Herstellung, sowie Martina’s selbstgebackene Kuchen sind besonders wohlschmeckende Köstlichkeiten.

Die 1370m hochgelegene Hütte bietet einen einladenden Blick auf die höchsten Gipfel der Nagelfluhkette.

Die Familie Steurer freut sich auf Ihren Besuch!

die-alpe-ornach-ein-idyllisches-plaetzchen
Alpe Ornach
Goldbachweg 38, 87538 Bolsterlang

Erwin und Steffi Höchenberger
Tel.: 0 176 / 66 60 55 91
www.fischen.de

Herzlich Willkommen auf der Sennalpe Ornach in Bolsterlang Direkt unter der Mittelstation der…

…hier mehr erfahren

…Hörnerbahn Bolsterlang – Zu erreichen mit der Hörnerbahn bis zur Mittelstation mit anschließendem kurzen Fußmarsch oder von der Talstation der Hörnerbahn auf einem herrlichen Wanderweg über das Sonderdorfer Kreuz in ca. 50 min.

Gerne begrüßen wir auch Mountainbiker. Auf unserer großen Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf die Allgäuer Bergwelt erwarten Sie zünftige Brotzeiten mit traditionellem Bergkäse, Wurst und sonstige Produkte, garantiert aus der Region.

Selbstverständlich gibt es auch frische Milch, Trinkjoghurt, Bier und Erfrischungsgetränke. Täglich werden auf unserer Sennalpe ca. 600 l Milch zu Bergkäse, Schnittkäse, Kräuterkäse, Romadur, Butter und Joghurt verarbeitet.

Familie Höchenberger freut sich auf Ihren Besuch!

Hoefle_Alp
Höfle Alpe
Breitensteinweg 11, 87549 Kranzegg

Robert und Vreni Jörg
Tel.: 0 83 27 / 26 3 od. Mobil: 0 171 / 75 06 66 3
www.hoefle-alp.de

Die Höfle Alp liegt in traumhafter Lage, am Wächter des Allgäus, dem Grünten, ganz in der Nähe…

…hier mehr erfahren

…von Rettenberg/Kranzegg. Wir bieten einen herrlichen Ausblick über große Teile des Allgäus und ein aufregendes Hüttenerlebnis der besonderen Art.

Die Allgäuer Hütte ist umgeben von wunderschöner Natur und einer vielfältigen Tierwelt. Neben gemütlichen Hüttenabenden für große und kleine Gruppen stellen wir auch unsere gesamte Hütte als Gruppenunterkunft zur Verfügung.

Außerdem freuen wir uns auch auf einen Tagesbesuch von Ihnen. Beispielsweise nach einer anstrengenden Wanderung auf den Grünten bewirten wir Sie gerne mit einer unserer zahlreichen Allgäuer Spezialitäten.

Genießen Sie selbstgemachte Kässpatzen oder frische gentechnikfreie Milch, direkt von unseren Kühen, die auf den kräuterreichen Allgäuer Bergwiesen grasen. Auf unserem Spielplatz können sich die Kinder austoben, während die Erwachsenen das herrliche Panorama und die weitläufige Aussicht genießen oder auf der Sonnenterrasse entspannen.

Und was gibt es Besseres, als sich nachmittags ein Stück Kuchen von unserer Konditormeisterin Vreni Jörg zu gönnen. Der faszinierende Ausblick, die Nahrungsstärkung und die herrliche allgäuerische Luft geben dem Tag die Krönung. Im Sommer können Sie auch gerne etwas später kommen und mit uns Event- und Livemusikabende genießen. Welche Auftritte bzw. Termine bevorstehen, können Sie auf unserer Homepage erfahren.

Sie erreichen uns kostengünstig mit Ihrem Auto über die Mautstraße, Parktplätze befinden sich direkt am Haus, Badeseen liegen in umittelbarer Nähe. Die Höfle Alp kann als perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen, Bike- und Bergtouren genutzt werden.

Machen Sie Urlaub auf der Alpe! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vreni und Robert Jörg

derb_senn
Sennalpe Derb
Steinbergstraße 6, 87544 Blaichach

Familie Möslang
Tel.: 0 83 21 / 85 95 0
www.alpe-derb.de

Genießen Sie auf der Sonnenterrasse der Sennalpe Derb ein paar ruhige Stunden bei einer…

…hier mehr erfahren

…deftigen Brotzeit mit Allgäuer Sennalp-Bergkäse, Bergbutter und anderen Milchprodukten aus eigener Herstellung und dazu frische Allgäuer Bierspezialitäten.

Die Sennalpe Derb, am Reuteweg zwischen Ettensberg und Gunzesried, wird von Frank und Martina Möslang bewirtschaftet und ist von 1. Mai bis Mitte Oktober täglich geöffnet.

Zur Sennalpe Derb von Gunzesried: (Gehzeit ca. 45 Minuten) Ausgangspunkt: Parkplatz Ortseingang, den wildromantischen Tobelweg am Aubach entlang, in Richtung Stausee, am Staussee entlang, Abzweigung links zur Alpe Derb, von hier die wenig befahrene Straße zurück nach Gunzesried.

Zur Sennalpe Derb von Blaichach: (Gehzeit ca. 60 Minuten) Ausgangspunkt: Blaichach, bei Firma Bosch Weg zum Schloßberg bis zum Tobelweg, weiter bis zur Mitte des Stausees, dem Wegweiser folgend zur Sennalpe Derb und die wenig befahrene Straße über Ettensberg nach Blaichach zurück.

Die Alpe Derb ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern bzw. älteren oder gehbehinderten Alpfreunden, da Parkplatzmöglichkeiten nur wenige Meter von der Hütte entfernt vorhanden sind.

berg_kleinhei
Berggasthof Kranzegg
Alpweg 17, 87549 Rettenberg

Tel.: 0 83 27 / 27 0
Fax: 0 83 27 / 78 70
www.kranzegg.de

Im Herzen des Oberallgäus mit schöner Aus-sicht begrüßen wir Sie im Berggasthof Kranzegg…

…hier mehr erfahren

… Ideal für Familienurlaub, Wanderurlaub oder einfach nur Entspannen. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Familie Claudia und Ernst Kleinheinz.

Der Berggasthof Kranzegg liegt auf 1150m direkt am Grünten – einer der schönsten Aussichtsberge des Allgäus. – mit eigener Zufahrt (im Sommer). Der Berggasthof ist von Wäldern und Alpweiden umgeben. Sie können direkt vom Haus weg wandern.

Für die Kinder befindet sich am Berggasthof ein schöner Spielplatz, ohne Durchgangsverkehr. Geniessen Sie von der Sonnenterrasse oder vom Balkon den Blick ins Alpenvorland. Zahlreiche Badeseen oder Erlebnisbäder befinden sich in der näheren Umgebung.

Wir bieten unseren Gästen persönlich ausgearbeitete Vorschläge zu Ausflugszielen oder Wanderzielen in der Umgebung, so geniessen Sie den Urlaub vom 1. Tag an.

Im Winter sind die Pisten des Grüntenskigebietes, direkt vor der Haustür. Ein eigener Liftzustieg steht zur Verfügung. Vom Berggasthof führt eine 1,5 km lange Rodelbahn, welche am Mittw. – Freitag und Samstag beleuchtet ist, nach Kranzegg hinunter. Im Winter erreichen Sie uns mit den Grüntenliften oder zu Fuss in ca. 35 Min. Wir bieten ein eigenes Programm für Urlauber, bitte anfordern. Wir bieten familienfreundliche Zimmer mit Du/WC, Fön, Balkon und W-Lan. Wir verfügen über 8 Familienzimmer (4 oder 5 Betten). Kleine Gäste = kleiner Preis.

Wir haben tolle Familienangebote. Zahlreiche Stammgäste bestätigen ausser der Auszeichnugen des bayerischen Staates unsere Kinderfreundlichkeit.

Wir freuen uns auf Sie.

probst2
Edmund Probst Haus
Nebelhorn 1, 87561 Oberstdorf

Tel.: 0 83 22 / 47 95
Fax: 0 83 22 / 85 94
www.dav-allgaeu-immenstadt.de

Das Edmund-Probst-Haus 1929 (m) ist eine „besondere“ Alpenvereinshütte, denn das…

…hier mehr erfahren

…Gebäude liegt unmittelbar am Höfatsblick und hat somit direkten Anschluss an die entsprechende Station der Nebelhorn-Bahn.

Die Seilbahn garantiert einen großen Touristenrummel und dennoch bietet die Hütte eine relevante Stützpunktfunktion. Am Gipfel des Nebelhorns (2224 m) beginnt schließlich der bekannte Hindelanger Klettersteig über die Wengenköpfe (2235 m / 2207 m).

Wer folglich im Edmund-Probst-Haus übernachtet, kann bereits vor den ersten Seilbahnfahrern in aller Ruhe den anspruchsvolleren Klettersteig in Angriff nehmen. Interessant sind zudem (ausgehend vom Edmund-Probst-Haus) der Weg über das Koblat und die Route zum Laufbacher Eck (2178 m). 70 Lagerplätze und 40 Betten.

Anfahrt bis Oberstdorf, dann entweder zu Fuß oder mit der Nebelhornbahn bis zur Bergstation. Das Edmund-Probst-Haus liegt aussichtsreich unmittelbar neben der Bergstation. Der direkte Nachbar ist das Prinz-Luitpold-Haus (1846m, ca. 4,5 – 5 Std.) Gipfel und Touren: Seealpsee – Oytalhaus – Oberstdorf, ca. 6-7 Std. Laufbacher Eck – Himmeleck – Kemptner-Hütte, ca. 9 Std. Obere und Untere Gaißalpe – Rubihorn, ca. 4 Std. Skitour über den Daumen zum Giebelhaus, ca. 3 Std.

Ausgangspunkt für den Hindelanger Klettersteig Klettern: Kletterblock an der Bergstation des 4er-Sessellifts zum Koblat und an den Wengenköpfen. Das Haus liegt mitten im Skigebiet „Nebelhorn“ und eignet sich hervorragend zum Pistenfahren und Snowboarden.

Geöffnet von Weihnachten bis Weißer Sonntag und Ende Mai bis Anfang Oktober.

gruentenhutte
Grüntenhütte
Kammmereggerweg 17, 87549 Rettenberg

Norbert Zeberle
Tel.: 0 83 27 / 74 74
www.gruentenhuette.de

Herzlich Willkommen auf der Grüntenhütte. Wir sind auf 1477m, das heißt pollenfrei und…

…hier mehr erfahren

… milbenfrei. Gönnen Sie Ihrer Allergie auch mal Urlaub. Atmen Sie kräftig durch und genießen Sie die Natur und Bergwelt am Grünten!

Unsere Hütte liegt unterhalb des Gipfels, umgeben von einem herrlichen Panorama inmitten des Grüntenmassivs. Mit einem einzigartigen Blick über die traumhafte Landschaft des Allgäus.

Die Hütte ist sehr gut zu Fuß über die Alpe Kammeregg erreichbar. Wir haben 2 Familienzimmer (Nichtraucher), mit je 6 Betten. 2 große Matratzenlager mit jeweils 15 Schlafplätzen. Für unsere kleinen Gäste haben wir im Außenbereich einen schön angelegten Spielplatz.

In der urigen Gaststube und im Nebenzimmer lässt es sich gemütlich essen und trinken. Bei schönem Wetter können Sie auch auf unserer sonnigen Terrasse Platz nehmen. Im Winter befindet sich dort eine Bar.

Besonderheiten: Familienfeiern, Geburtstage, Nichtraucherobjekt, Jubiläen, Wandern, Spielplatz, Kässpatzen, Rodeln, Familienfreundlich.

07_gundalpe
Gundalpe
Gundstraße 6, 87541 Oberjoch

Tel.: 0 83 24 / 97 37 30
Tel.: 0 162 / 33 39 35 8
www.gundalpe-oberjoch.de

Griaßt’s Euch auf der Gundalpe. 40 Höhenmeter über den Dächern von Oberjoch, umgeben von…

…hier mehr erfahren

…der malerischen Bergwelt des Allgäus liegt die Gundalpe am Hang des Iselers auf 1252 m. Es däd‘ is froie, wenn d’r vorbeiluaget. Ernst und Manuela Schmider.

Am Ende einer langen Wanderung, kurz bevor man das Tal erreicht, oder nur für einen kurzen Abstecher von Oberjoch aus (ca. 20 Minuten zu Fuß) hier können Sie die herrliche Aussicht genießen. Lassen Sie sich mit zünftigen Brotzeiten und Speisen, einem guten Bier oder von unseren hausgemachten Kuchen verwöhnen.

Unbedingt probieren sollten sie auch unsere selberg’machte Allgäuer Kässpatz’n. Bestens geeignet für Familien/Gruppen und private Feiern! Gruppen bis zu 12 Personen können bei uns übernachten. Wir bieten Ihnen ein Doppel-, ein Zweibett- und zwei Vierbettzimmer. Jeweils einen Waschraum für Damen und Herren.

Ausstattung: 12 Betten 2/2, 2/4 (Schlafraum/Betten) 1 Seminarraum für 50 Personen 2 Waschräume Es däd‘ is froie, wenn d’r vorbeiluaget.

Ernst und Manuela Schmider

klings_missen
Klings Hütte
Kapellenweg 6, 87547 Missen/Börlas

Gundula Kling
Tel.: 0 83 20 / 92 52 37
www.klings-huette.de

Unser Alpgebäude „Kling`s Hütte“ befindet sich auf dem Hauchenberg zwischen Missen und Diepolz…

…hier mehr erfahren

…auf knapp 1.200m. Oberhalb unserer Hütte befindet sich der Aussichtsturm „Alpkönigblick“, wodurch wir sehr einfach zu finden sind. Unsere Alpe wurde 2006/2007 neu gebaut und erst im Herbst 2007 eröffnet.

Von unserer ruhigen, sonnigen Terrasse aus hat man einen traumhaften Bergblick vom Sentis über die Nagelflugkette, den Oberstdorfern und Hintersteiner Berge bis hin zur Zugspitze.

An Wochenenden und Feiertagen können wir Ihnen selbstgebackene Kuchen und deftige Brotzeiten auf unserer Terrasse oder in unserem kleinen Gästeraum anbieten. Hinter unsrer Alpe steckt der landwirtschaftliche Nebenerwerb „Johann Kling“.

Die Alpfläche grenzt direkt an unsere Hofstelle in Börlas und wird deshalb von unserer eigenen Mutterkuhherde beweidet. Unsere Landwirtschaft und Alpe bewirtschaften wir nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus (Bioland). Aber nun machen Sie sich doch bitte selbst ein Bild von „Kling`s Hütte“, dem Ausblick und von den Brotzeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Familie Kling.

Zugang: Der Hauchenberg, auf dem wir „Kling`s Hütte“ liegen, wird von mehreren Orten Missen, Weitnau, Diepolz und Niedersonthofen umrandet. Und eben all diese Orte können als Ausgangspunkt für eine Wanderung dienen, je nachdem wie lange oder anstrengend der Ausflug werden soll.

natur freiberg
Naturfreundehaus Freibergsee
Höllwiesenweg 2, 87561 Oberstdorf

Nicolas Grimm
Tel.: 0 83 22 / 22 85
www.www.nfh-allga.eu

Liebe Naturfreunde, seit Februar 2011 steht das Naturfreundehaus…

…hier mehr erfahren

…Freibergsee unter meiner Leitung. Ich möchte das Haus unter den Gesichtspunkten und den Leitgedanken der Naturfreunde weiterführen. Jeder Gast soll sich bei uns wohlfühlen. Die traditionelle und gute Küche möchten wir wie bisher weiterführen.

Für Familien mit Kindern, Schulklassen, Gruppen und Gemeinschaften biete ich nach Absprache Wanderungen und Bergtouren verschiedener Schwierigkeitsgrade bis in Gipfelregionen an. Im Winter geführte Touren mit Schneeschuhen und Tourenski. Berg frei Thomas Kochert und Team.

Das Haus selbst… liegt auf 1048m Höhe mitten in einem Landschaftsschutzgebiet. Es verfügt über 21 Zimmer und einem großen hellen Seminarraum für max. 40 Personen.

Wir haben im Haus ein Spielzimmer mit Tischtennisplatte und Kicker. Und unser großer Garten bietet mit Schaukel, Klettergerüst und Rutsche, sowie einem kleinen Fußballplatz ausreichend Angebote für kleine Gäste. Als Partner von Bett&Bike bieten wir eine offene Fahrradwerkstatt. Frühstück und Abendessen werden vorwiegend aus regionalen Produkten zubereitet.

Der Berg ruft! Höfats, Himmelschrofen, Nebelhorn, Mädelegabel liegen bei uns vor der Tür. Familien mit Kindern sowie wilde, tollkühne Wanderer die sich hoch hinaus wagen, jeder findet seine geeignete Tour. Und so manche Almhütten sind im Sommer sicherlich ein Muss, um eine Rast einzulegen und die Schönheit der berge zu genießen. Zudem bietet der schöne Freibergsee genug Abkühlung im Sommer.

Mountainbiken auf Singletrails, Ski fahren im leuchtend weißen Schnee oder klettern gehen z.Bsp. im nahe gelegenen Hochseilgarten, sind nur wenig genannte Aktivitäten die das Allgäu und Oberstdorf bietet. Bei uns im Garten gibt es einen schönen Spielplatz und sicherlich grillen wir das eine oder andere Mal in unserem Biergarten.

Die Slakline begeistert viele. Wer einmal angefangen hat gibt so schnell nicht auf mehr als 3 Schritte zu schaffen. Und unser Fahrradstadel mit kleiner Werkstatt ist für Radfahrer immer offen.

zipfel_alp
Zipfelsalpe
Bad Hindelang, 87541 Hinterstein

Christof und Marge Brutscher
Tel.: 0 151 / 16 70 85 13
www.alpgenuss.de

Schön gelegene Galtalpe mit 200 Stück Jungvieh und Bewirtung (kleine Konzession). Zipfelsalpe…

…hier mehr erfahren

…das besondere Wanderziel im Ostrachtal! Christof und Marga Brutscher freuen sich auf Ihren Besuch und erwarten Sie gerne zu einer deftigen Brotzeit auf unserer Alpe!

Zugang: Vom Kneippkurgarten Prinze Gumpe vorbei an den Zipfelsfällen (Wasserfälle) bergauf zur Zipfelsalpe 2 Std Von Oberjoch mit der Iselerbahn über den Juibiläumsweg und Iseler zur Zipfelsalpe (1,5 Std ab Bergstation) Von Schattwald (Tirol) mit der Wannenjochbahn zur Zipfelsalpe (1 Std ab Bergstation)

Touren: Von Hinterstein über Zirleseck – Ponten – Bschieser zur Zipfelsalpe 4 Std.

P1000095
Alpe Obere Kalle
Moosweg 13, 87534 Oberstaufen

Tel.: 0 83 25 / 48 7 (Hüttentelefon)
Tel.: 0 83 25 / 59 4 (Taltelefon)
www.obere-kalle.de

Herzlich willkommen auf der Oberen Kalle! Die herzlich bewirtete Alphütte der Familie Gomm…

…hier mehr erfahren

… ist mit 70 Stück Jungvieh im Alpsommer von Anfang Juni bis September geöffnet. Ein Erlebnis für Groß und Klein.

Unsere Alphütte liegt auf 1.201 Meter, hoch über dem Großen Alpsee bei Immenstadt. Geöffnet ca.: Mai – Oktober, November an Wochenenden, Weihnachten – März. Willkommen sind Tagesausflügler – Übernachtungsgäste – Gruppen – Seminare – Wanderer – Radfahrer – Skifahrer – Tourengeher!

Bewirtete Sonnenterrasse und urig-gemütliche Gaststube (mit Bedienung). Kinderspielplatz mit Rutsche und Schaukel. Viel Platz für die Kinder zum Spielen.

Die Obere Kalle ist zu Fuß und per Mountainbike auf einem geschotterten Alpwirtschaftsweg (75 Minuten) oder mit der Sesselbahn (15 Minuten ab Bergstation) erreichbar und liegt im Winter direkt an der Skipiste der „Alpsee Bergwelt“.

Reichhaltige Getränkekarte, kalte und warme Gerichte aus Produkten größtenteils aus eigener Landwirtschaft oder von heimischen Bauern. Probieren Sie unsere berühmte „Käsepfanne“! Allgäuer Bierspezialitäten von Zötler und Meckatzer (Weiss Gold).

Auf der „Oberen Kalle“ können Sie auch übernachten – am Wochenende für 1 oder 2 Nächte oder nach Vereinbarung (Gruppen). Schlafplätze im Matratzenlager.

Besonderheiten: Bitte bei Übernachtung mitbringen: Schlafsack, Hausschuhe, Handtücher. Vorhanden sind Kissen und Wolldecken.

senn_hochried
Sennalpe Hochried
Binzeler 6, 87549 Rettenberg

Eva & Helmut Zweng
Tel.: 0 83 23 / 51 85 0
www.alpgenuss.de

Jeden Sommer sind wir mit unseren 30 Milchkühen, Ziegen, einem Pferd und ca. 20 Schweinen auf der…

…hier mehr erfahren

…Sennalpe Hochried. Besonderen Wert legen wir darauf, dass alle unsere Kühe Hörner tragen dürfen.

Das ist gut für Tier & Milch, denn wir machen was aus unserer Milch. Bei uns gibt`s echten Allgäuer Sennalp Bergkäse, frische Buttermilch, frische Bergbutter, Speck und Schinken aus eigener Herstellung, deftige Brotzeiten & Getränke sowie Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Zugang: Man erreicht uns bequem zu Fuß oder mit dem Mountainbike über`s Steigbachtal (Ausgangspunkt ist der Immenstädter Friedhof), über die „Hölzerne Kapelle“ bis zur Sennalpe Hochried (ideal für Wanderungen mit Kindern). Oder aber Sie fahren mit der Mittagbahn bis zur Mittelstation und laufen bergab Richtung Talstation. Wir freuen uns auf Sie!

laufbichl
Sennalpe Laufbichl
Unterried, 87527 Sonthofen

Tel.: 0 83 21 / 67 46 85 3
Tel.: 0 151 / 41 63 55 28 (Sommer)
www.alpgenuss.de

Die Alpe Laufbichl (1250m) liegt auf der Sonnenseite des Obertals und ist flächenmäßig die größte …

…hier mehr erfahren

…Sennalpe Deutschlands. Hier wird die Milch der 60 Kühe täglich zu Käse und Butter verarbeitet. Die anfallende Molke bekommen unsere 30 Schweine, die den Sommer in Freilandhaltung verbringen dürfen. Desweiteren sömmern noch 40 Stück Jungvieh und ca. 20 Ziegen auf der Alpe. Auf unserer schönen Sonnenterrasse mit herrlichem Blick in die Bergwelt erwarten sie zünftige Brotzeiten mit traditionell hergestelltem Alpkäse, Schinken und Wurstwaren, sowie hausgemachte Kuchen und Kaffee. Selbstverständlich gibt es auch frische Milch, Buttermilch, a güet´s Allgäuer Bier und Erfrischungsgetränke. Den traditionell hergestellten “Laufbichler Alpkäs” und unseren frischen Alpbutter gibt es natürlich auch zum Mitnehmen!

adslider220761a18d0a0f0083
Alpe Weiherle
Sonthoferstraße 4, 87545 Burgberg

Tel.: 0 83 21 / 68 01 4
Fax: 0 83 21 / 68 01 5
www.brunnenhof-burgberg.de

Oberhalb von Burgberg, direkt am Fuße des Grüntens, dem „Wächter des Allgäus“ liegt unsere…

…hier mehr erfahren

…“Alpe Weiherle“. Genießen Sie auf unserer Sonnenterrasse Ihren Aufenthalt. Marianne und „Jupp“ mit Hannes und Stefan freuen sich auf Ihren Besuch!

Die urgemütliche Alpe 950 m Höhe, ist zu Fuß, selbst mit Kinderwagen oder mit dem Mountainbike mühelos über einer Teerstraße zu erreichen, wer bequem dorthin gelangen möchte, kann auch mit dem Auto bis zur Alpe fahren. Ein großer Parkplatz befindet sich direkt neben der Alpe.

Auf der herrlichen Sonnenterrasse genießen Sie deftige Brotzeiten oder auch Kaffee und Kuchen. Bei schlechter Witterung verweilen Sie in der urigen Stube. Bis Anfang November ist die Alpe täglich geöffnet.

Familie Steiner freut sich auf Ihren Besuch. Besonderheiten: Die Alpe Weiherle ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen ins Grüntengebiet, ins Wandergebiet „Großer Wald“ oder zur Starzlachklamm.

thalofer_senn
Sennalpe Thalhofer Berg
Eybachweg 1, 87538 Oberthalhofen

Alpmeister: Hubert Althaus
Tel.: 0 175 / 90 89 98 5
www.sennerinmoni.de

Die Sennalpe Thalhofer Berg liegt in Missen, Unterwillhams 25 und wird von Anfang Mai bis…

…hier mehr erfahren

…Ende Oktober mit ca. 30 Kühen, 50 Stück Jungvieh und Schweinen bewirtschaftet. In dieser Zeit wird die gesamte Milch von der Sennerin Monika Würtz zu Butter und Käse verarbeitet.

Die Alpe befindet sich seit 1906 im Besitz der Weidegenossenschaft Thalhofen mit derzeit 10 Mitgliedern. Während der Alpsaison werden Sie mit reichhaltigen Brotzeiten, Käse- und Milchprodukten, Getränken sowie Kaffee und hausgemachten Kuchen verwöhnt, oder nehmen Sie einfach Käse oder frische Alpbutter mit nach Hause.

Während der Wintermonate (November bis April) können Sie jeden Freitag von 14.00 –16.00 Uhr Käse direkt auf der Alpe erwerben.

Tipp: Auch bei schlechtem Wetter ein ideales Ausflugsziel, da die Zufahrt mit dem PKW bis zur Hütte möglich ist. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

rohr_schatt
Alpe Schattwald (Sennalpe)
Rohrmoos, 87537 Oberstdorf

Bernhard Hartl
Tel.: 0 83 22 / 60 67 07
www.oberstdorf.de

Die Alpe wird erstmals 1498 erwähnt und ist in Besitz von Fürst Johannes Waldburg Wolfegg …

…hier mehr erfahren

… zu Waldsee. Die Alpen Schattwald – Rohrmoos– Raut werden seit 200 Jahren von der Alpgenossenschaft gepachtet. Diese besteht aus neun Genossen, mit dem Alpmeister Andreas Berwanger.

Auf den Weiden der Alpe Schattwald grasen von Anfang Juni bis Ende September ca. 250 Stück Jungvieh und 8 Milchkühe, für die der Hirte Bernhard Hartl zuständig ist.

Die Milchkühe werden 2x am Tag gemolken. Aus der gewonnen Milch wird täglich Käse und Butter hergestellt. Diese Produkte können sie bei einer Rast auf der Terrasse oder in der kleinen Gaststube genießen. Selbstverständlich gibt es auch Käse zum mitnehmen!

engera8
Alpe Engeratsgund
Obertal 1, 87541 Bad Hindelang

Ulrike & Andreas Scholl
Tel.: 0 83 24 / 94 22 6
www.haus-andreas-scholl.de

Im Sommer wird die Alpe Engeratsgund im Hintersteiner Tal von uns bewirtschaftet. Geöffnet…

…hier mehr erfahren

…hat die Alpe von Anfang Juni bis Anfang Oktober.

Zu erreichen ist die Alpe von Hinterstein aus zu Fuß über die für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straße in ca. 2,5 Stunden oder mit dem Fahrrad bzw. mit dem Privatbus ab Hinterstein bis zum Giebelhaus, dann sind noch ca. 20 Minuten zu Fuß.

Sie liegt am Beginn des Obertals in 1.160m Höhe. Zu verzehren gibt es zünftige Brotzeiten, verschiedene Getränke, Kaffee und hausgemachten Kuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Ulrike & Andreas Scholl

dreiangel
Dreiangelhütte
Am Königsträßchen, 87545 Burgberg

Hans-Peter Esterl
Tel.: 0 163 / 66 66 570
www.dreiangelhuette.de

Die Dreiangelhütte am Grüntener Königssträßchen. Einzigartig liegt sie im unberührten Staatswald…

…hier mehr erfahren

…auf der wettergünstigen Südseite mit der Freifläche von 10000 m².

Gepflegte Alpwege von Burgberg, von Winkel und von Wertach führen direkt zu uns. Rad- und Wanderwege vom Bildstöckle / Tiefenbacher Eck, Wertacher Hörnle, vom Grüntengipfel über Oberere Schwand Alpe, Rossberg Alpe über Höfleweg führen direkt oder mit kleinem Umweg zu uns.

Das Königssträßchen ist kinderwagenfreundlich und führt verkehrsfrei durch’s Tal – Falken, Steinadler, Auerhuhn und Waldvögel in freier Natur sind die Begleiter. Dung und Zivilisationsgeräusche gibt es bei uns nicht.
E-Biker schätzen uns als Ladestation (bei Einkehr kostenlos), als Umkehrpunkt, zum Verweilen und Baden.

hintere seelape
Hintere Seealpe
Nebelhorn, 87561 Oberstdorf

Thaddäus Grohlig
Tel.: 0 151 / 19 41 22 29
www.oberstdorf.de

Die beiden Seealpen befinden sich im Nebelhorngebiet. Die hintere Seealpe auf…

…hier mehr erfahren

…1328 m ü.M. ist aber der Station Seealpe über den Themen- und Erlebnispfad „Uff d’r Alp“ in ca. 30 Gehminuten erreichbar.

Die 2. Seealpe liegt oberhalb des Seealpsees und befindet sich ca. 1 Stunde Gehmarsch von der Station Höfatsblick entfernt. Ab dem Aussichtspunkt Zeigersattel wird sie sichtbar und erscheint wie in einem Märchenbuch mit dem Seealpsee und der Höfats im Hintergrund.

Thaddäus Grohlig bewirtschaftet die beiden Alpen und lädt zu einer deftigen Brotzeit mit selbstgemachter Butter und frischer Milch ein.

alpe_sonthofenerhof
Alpe Sonthofer Hof
Untere Ebnat 4a, 87527 Sonthofen

Andreas Schratt
Tel.: 0 160 / 90 95 08 67
www.alpgenuss.de

A hearzlich´s Griaß Gott am Sonthofer Hof! Unsere Hütte liegt auf 1.147 Meter inmitten der…

…hier mehr erfahren

…Weideflächen unterhalb des Sonthofer Hörnle. Von Mai bis Oktober älpen wir ca. 80 Stück Jungvieh und zwei Kühe. Auch unsere Ziegen, der Esel „Lilly“, Hasen und Hühner sind im Sommer mit am Hof.

Zu einer Wanderung zum Sonthofer Hof bricht man am besten vom Bahnhof in Altstädten auf. Von dort führt der Weg in östlicher Richtung zum Freibad und weiter über die Leybachbrücke hinauf zur Weingartenhöhe. Von hier aus geht man am Waldrand entlang über einen Wiesenweg bis in Höhe des Ortes Beilenberg. An der Weggabelung geht es zuerst rechts und dann geradeaus zum Hofer Dedelang, bis der Wanderweg in die Fahrstraße mündet. Man folgt der Teerstraße bis zum Sonthofer Hof. Der Rundweg setzt sich fort über einen Wiesenweg zum Beilenberger und Altstädter Hof. Weiter geht es zur Sonnenklause durchs Leybachtobel, über den Reinersberg zum Hubertusfall und vorbei am Freibad zum Ausgangspunkt Altstädten. Der Alpweg ist bei Benutzung mit Vahrzeugen gebührenpflichtig – eine Fahrerlaubnis kann bei der Stadtverwaltung Sonthofen, im Verkehrsbüro Altstädten, oder direkt am Hof eingeholt werden.

Touren: Mit dem Bus nach Hindelang, Auffahrt mit der Hornbahn, Wanderung über die Straußbergalpe oder das Imberger Horn zum Sonthofer Hof. Zurück über das Löwenbachtobel nach Imberg, von dort aus zurück nach Hindelang oder Binswangen.

Mit dem Mountainbike: Ortsende Altstädten (Parkplatz an der Wassertretanlage), die Teerstraße hinauf bis zum Sonthofer Hof, von dort stehen viele Möglichkeiten offen…

Probieren Sie doch einmal unseren selbst hergestellten Ziegenkäse…Mit hausgemachten Kuchen, deftigen Brotzeiten und verschiedenen Getränken verwöhnen wir Sie auf unserer Terrasse oder in unserer Gaststube. Kinder sind uns herzlich willkommen und können sich auf einer kleinen Wiese mit Sandkasten und Schaukel austoben. Der schöne Ausblick ins Tal lädt ein zum verweilen…Of uibran Bsüech froiet sich Andreas und Brigitte mit Michaela, Martin und Maria.

alpe unteregg
Alpe Unteregg – Steibis
Wiesenweg 11, 87561 Tiefenbach

Tel.: 0 83 22 / 60 69 98 9
Tel.: 0 160 / 94 65 56 91
www.alpe-unteregg.de

Unsere Alpe liegt auf 1.150m zentral im ruhigen & schönen Ehrenschwanger Tal zwischen…

…hier mehr erfahren

…Steibis und Immenstadt.

Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, eine Tour durch das Ehrenschwanger Tal, ist genau das richtige Ausflugziel um für ein paar Stunden den hektischen Alltag hinter sich zu lassen.

Der Ausblick auf die einzigartige Bergkulisse der Nahgelfluhkette
ist es auf alle Fälle wert, bei uns eine kleine Rast einzulegen.

Wir, Julian und Agnes bewirtschaften die Alpe seit Sommer 2011.
Sieben Tage die Woche, sind wir im Sommer für unsere Tiere und Gäste da.

Unterstützt werden wir von der Mithilfe unserer Familie und unseren Freunden. Durch diesen Zusammenhalt ist es uns möglich, unsere Alpe zu bewirtschaften und den Alpsommer hier oben verbringen zu dürfen!

p9094394
Alpe Schlappold
Oberstdorf, 87561 Oberstdorf

Senn: Florian Seltmann
Tel.: 0 151 / 16 58 46 73
www.alpe-schlappold.de

Am bequemsten erreichen Sie die Alpe Schlappold mit der Fellhornbahn. Unsere Hütte ist…

…hier mehr erfahren

…über eine Vielfalt von gut preparierten Wegen zu erreichen. Von der Bergstation aus sind Sie, auch mit Kinderwagen, nach einer leichten Wanderung von ca. 30 Minuten – vorbei am wunderschönen Schlappoldsee – bei uns!

Für Geübte ist die Gratwanderung von der Söllereckbahn aus Richtung Fellhorn eine lohnende Alternative. Auch für Mountainbiker ist die steil ansteigende Asphaltstraße eine gern ausprobierte Herausforderung. Gut begehbare Rundwanderwege, ein üppiges Bergblumenparadies, Bäche und Bergseen und seltene Tiere bilden die ideale Naturarena für Aktive. Lehrreiches aus dem Bergalltag bieten zudem die von der Fellhornbahn kostenlos geführten botanisch-geologischen Wanderungen, sowie die Käsereibesichtigung bei uns.

Auch für Kinder ist auf unserer Alpe einiges geboten. Während Ihre Kleinen mit den Hasen oder Ziegen spielen, oder sich auch einfach nur auf unserem kleinen Spielplatz austoben, können Sie das traumhafte Panorama von unserer Sonnenterrasse aus genießen.

Die Alpe wird bereits seit 300 Jahren als genossenschaftlicher Betrieb geführt und von Mitte Mai bis Ende Oktober von uns bewirtschaftet. Von Anfang Juni bis Ende September verbringen die Kühe (fast alle von Oberstdorfer Bauern) ihren Sommerurlaub hier oben und es wird täglich Käse hergestellt. Auf unserer großen Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf die Oberstdorfer Bergwelt erwarten Sie zünftige Brotzeiten mit traditionell hergestelltem Bergkäse, Schinken und Speck vom eigenen Alpschwein und sonstige Wurstwaren garantiert aus der Region, sowie selbstgebackenen Kuchen und Kaffee.

Selbstverständlich gibt’s auch frische Milch, Buttermilch, unseren beliebten Trinkjoghurt, a gscheits Bier und Erfrischungsgetränke! Ab Mitte Juli ist es wieder soweit: Das Fellhorn bei Oberstdorf, einer der schönsten Blumenberge Deutschlands, wird wieder rot! Im Rahmen der Alpenrosenblüte verzaubert ein rotes Blütenkleid das alpine Panorama.

gersten
Sennalpe Gerstenbrändle
Autalweg 5, 87544 Gunzesried

Tel.: 0 83 21 / 89 87 1 (Sommer)
Tel.: 0 83 21 / 83 63 9 (Winter)
www.gerstenbraendle.de

Unsere Sennalpe ist ein beliebtes Ausflugsziel. Sie ist eine gemütliche Einkehrmöglichkeit nach einer…

…hier mehr erfahren

…tollen Wanderung im Gunzesrieder Tal. Ein idyllisches Plätzchen, da wo die Welt noch in Ordnung ist. Familie Endreß heißt Sie auf der Sennalpe auf das allerherzlichste willkommen.

Am Eingang des Autales, nach dem Ort Gunzesrieder-Säge, liegt die Alpe Gerstenbrändle. Sie ist als Ausflugsziel bequem zu Fuß zu erreichen.

Die Alpe Gerstenbrändle ist Ausgangspunkt für verschiedene Bergwanderungen und -touren. Übernachtungen mit Frühstück sind möglich. Unsere Doppel- und Mehrbettzimmer sind auch für Gruppen und Vereine geeignet.

Das gemütliche Stüble oder die Terrasse lädt zur deftigen Brotzeit mit eigenen Produkten oder zu Kaffe und hausgemachtem Kuchen ein. Unsere gemütlichen Doppel- und Mehrbettzimmer sind größtenteils alle im rustikalen Bauernstil eingerichtet.

Liebe Gäste und Wanderer Bei uns können Sie auch „nur“ eine Nacht verbringen, da wir ja direkt am bekannten K-L Fernwanderweg (Bodensee-Adria) liegen. Für gesellige Stunden haben wir auch einen netten gemütlichen Aufenthaltsraum mit Kaminecke.

Besonderheiten: Aus eigener Herstellung – stets frisch Milch, Käse, Butter und Quark – Als Brotzeit oder zum Mitnehmen. Liebe Gäste, jeden Freitag gibt’s bei uns Kässpatzen, Tischreservierung ist erbeten. Vielen Dank!

berg_schwaben
Berghaus Schwaben
Bolsterlang, 87538 Bolsterlang

Tel.: 0 83 26 / 43 8
Fax: 0 83 26 / 38 67 985
www.berghaus-schwaben.de

Grüß Gott im Berghaus Schwaben! In urgemütl-icher, zünftiger Atmosphäre finden Sie bei uns…

…hier mehr erfahren

…ideale Voraussetzungen – inkl. Übernachtungsmöglichkeiten – für Betriebsausflüge, Familienfeiern, Seminare und sonstige Anlässe. Ihre Familie Winter.

Das Berghaus Schwaben liegt in unmittelbarer Nähe der Hörnerbahn. Einfach riesig für Gleitschirmflieger – bekannt und beliebt im Winter bei Skiläufern, Snowboardern, Skiwanderern und bei Spaziergängern im Sommer.

Ab der Hörnerbahn „Bergstation Horngrat“ erreichen Sie uns auf geräumten, südseitigen Höhenwegen mit herrlicher Aussicht auf die Gipfelkette des Allgäuer Hauptkammes in ca. 45 Minuten.

Auf den hungrigen Wanderer wartet ein gutbürgerlicher Mittagstisch, sowie eine Brotzeit oder Kaffee und Kuchen. Liegewiese mit Panoramablick.

Zu jeder Jahreszeit hat die Bergwelt rundum’s Schwabenhaus ihre ganz besonderen, unbeschreiblichen Reize. Schalten Sie doch mal wieder ab! Wo gelingt’s besser als in der Ruhe und Abgeschiedenheit auf 1.500m Meereshöhe? Ihre Familie Winter.

gundhuette
Gundhütte am Edelsberg
Gundweg 1, 87459 Pfronten

Tel.: 0 83 86 / 17 77
Fax: 0 83 86 / 92 58 979
www.gundhuette.de

Gruß Gott. Mitten in der Allgäuer Gebirgswelt, am Südhang des Edelsberges, liegt die Gundhütte…

…hier mehr erfahren

…in 1180 m Höhe. Wir heißen Sie herzlich Willkommen. Ihre Familie Kast! In einer wunderschönen Hochebene können Sie den Alltag vergessen und die Natur pur genießen.

Die Hütte verfügt über eine schöne Sonnenterrasse und zwei gemütliche Gasträume. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen und ein beliebtes Ziel für Betriebsausflüge, Familien- und Vereinsfeiern.

Zudem veranstalten wir Hüttenabende mit Live-Musik und Fackelwanderungen. Es gibt fein gewürzte Steaks vom Schwein, Rind oder Pute, knackige Grillwürste, leckere Soßen, Gemüse, Alukartoffeln und Knoblauchbaguettes, sowie frische Salate. Einfach eine gutbürgerliche Küche mit feinen Allgäuer Schmankerln, hausgemachte Kuchen und deftige Brotzeiten. Auf Voranmeldung gibt es: eine Abendkarte mit Schmankerln aus heimischer Küche wie Kässpatzen, Tiroler Grösti in der Pfanne serviert, verschiedene Braten und vieles mehr aus der Region.

Jeden Sonntag uriges Hüttenfrühstück und jeden Samstag verschiedene Fondues oder Grillen in lauen Abendnächten. Ab September Wildwochen. Unsere Hütte bietet insgesamt max. 23 Übernachtungsmöglichkeiten in urigen, gemütlichen Mehrbettzimmern.

Sollten Sie mal etwas besonderes suchen laden wir Sie ein in unsere „Heidi-Hütte“ mit einem gemütlichen „Heubett“ oder Peter’s Geißenstadel. Jeweils für 2 Personen.

Wir sitzen nicht so oft vor unserem Computer, sondern kümmern uns lieber mehr um unsere Gäste. Von daher wäre es prima, wenn Sie Anfragen an uns telefonisch richten. Vorab vielen Dank! Ihre Familie Kast.

Besonderheiten: Sie sind schlecht zu Fuss? Auf Anfrage fahren wir Sie gerne zur Hütte und auch wieder zurück.

Bilder Mitterhaus 2010 060
Sennalpe Mitterhaus
Schwandenweg 6, 87541 Bad Hindelang

Familie Benedikt Beßler
Tel.: 0 173 / 37 50 567
www.alpemitterhaus.de

Die Sennalpe Mitterhaus liegt auf 1085 m im schönen Retterschwanger Tal. Geschichtlich wird…

…hier mehr erfahren

…sie bereit’s im Jahre 1361 als „Weiler“ erwähnt. Im 17. Jahrhundert wurden von den Grafen Fugger jährlich bis zu 250 Pferde im Tal gehalten.

Im Januar 1753 wurde die Alpe Mitterhaus in eine Sennalpe umgewandelt. Ab 1900 ging die Alpe in den Besitz des Prinzregenten Luitpold von Bayern über und wurde 2003 von der Familie Stärker aus Augsburg erworben.

Seit 2010 wird die Alpe von der Familie Benedikt Beßler aus Bad Oberdorf bewirtschaftet. Auf einer Weidefläche von 50 ha verbringen dort 19 Kühe, 50 Stück Jungvieh, 2 Kälber und 10 Schweine ihre Sommerfrische. Die wertvolle Milch der Kühe wird zu Alpkäse und Butter verarbeitet und direkt auf der Alpe vermarktet.

Von Anfang Mai bis Oktober bieten wir unseren Gästen deftige Brotzeiten, hausgemachte Kuchen und Kaffee sowie verschiedene Getränke an. Wir beziehen unsere Produkte ausschließlich von heimischen Betrieben. Auffahrt mit der Hornbahn Bad Hindelang, von der Bergstation weiter bis zur Straußbergalpe und über den Straußbergsattel zur Alpe Mitterhaus.

Nach einer gemütlichen Einkehr führt der Weg auf der Teerstraße vorbei an der Hornkapelle zurück zum Parkplatz Gruebplätzle und zur Talstation der Hornbahn (Gehzeit ca. 4 – 5 Stunden). vVom Parkplatz Hinterstein- Säge über den romantischen Jägersteig bis zur Rauthbrücke und von dort über die Teerstraße zur Alpe Mitterhaus (Gehzeit ca. 1,5 Stunden).

Auf Ihren Besuch auf der Alpe Mitterhaus freut sich Familie Benedikt Beßler.

alpe-082_lbb
Alpe Kammeregg
Rettenberg, 87549 Rettenberg

Tel.: 0 83 27 / 10 49
Fax: 0 83 27 / 93 01 47
www.alpe-kammeregg.de

Liebe Gäste, Ausflügler, Wanderer & Schneeschuh-gänger! Die Alpe Kammeregg (1200 m) ist eine…

…hier mehr erfahren

…bekannte Alphütte, in der sich in Sommer und Winter gut einkehren lässt. Gut ist die Hütte aber zu Fuß, mit Schneeschuhen oder für Skitourengänger erreichbar. Im Sommer führt einer der beliebtesten Gipfelanstiege auf den Grünten direkt an der Hütte vorbei. Dann sind auch Übergänge zur Alpe Kalkhöf-Wagneritz oder zum Lustigen Wanderweg Kranzegg möglich.

Kinder fühlen sich auf der Kammeregg besonders wohl. Sie können sich hier im Sommer auf einem großen Spielplatz tummeln oder einige der Haustiere streicheln, wie Esel, Hasen, Katzen und den Hühnern und Kälbern zuschauen. Für Gruppenausflüge, Feste jeder Art oder zünftige Hüttenabende ist die Alpe Kammeregg gut geeignet. Das urgemütliche Gaststüble bietet 50 Gästen Platz und auf der sonnenverwöhnten Terrasse sind es noch mal so viele. Übernachtungsgästen stehen zwei gepflegte Matratzenlager mit insgesamt 30 Plätzen zur Verfügung.

Die Gastronomie auf der Kammeregg kann sich sehen lassen. An warmen Gerichten kann man so leckere Sachen, wie Kassler mit Bratkartoffeln, Hochzeits- oder Gulaschsuppe zu sich nehmen und auf Vorbestellung gibt es die bekannt guten Kässpatzen, Rinder- oder Schweinebraten. Heike und Stefan bewirtschaften die Alpe seit 2003, wobei Heike mehr für die Küche und den Gastraum zuständig ist, Stefan für die ca. 170 Stück Jungvieh der Alpgenossenschaft Kammeregg/Grünten. Besonderer Wert wird auf die regionale Herkunft der Waren gelegt, aus denen die Speisen bereitet werden.

Neben warmem Essen gibt es noch verschiedene Arten von Brotzeiten, selbsterzeugte Milch und Butter, Kaffee und hausgemachte Kuchen. Die Getränke liefern die drei Rettenberger Brauereien. Hier oben schmecken natürlich Hefeweizen, Pils oder Radler besonders gut. Und wenn vor der Tür der Schneesturm heult: mit Glühwein oder einer heißen Schokolade lässt er sich leichter überwinden.

Erreicht wird sie zwischen Rettenberg und Kranzegg ab Parkplatz in 8 Gehminuten, im Winter in 30 Minuten ab Parkplatz Bernardibräu „ehemalige Kammereggskilift“.

0855
Alpe Höfle
Akams 3, 87509 Immenstadt

Tel.: 0 83 23 / 49 15
Fax: 0 83 23 / 98 71 68
www.lustiger-hirsch.de

Genießen Sie den Ausblick von der Alpe in die Allgäuer Berge, vielleicht bei einer deftigen…

…hier mehr erfahren

… Brotzeit oder mit einem guten Stück Kuchen. Wo Natur zum Erlebnis wird… Man spürt sie förmlich, diese Stille, die den Urlaubsgast umfängt, wenn er zum ersten oder auch zum x-ten Male seinen Fuß in diesen beschaulichen Naturgarten setzt. Hier bei uns, wo mitten in den Allgäuer Bergen, aber abseits vom Trubel und der Hektik des Computertourismus, ein richtiges kleines Erholungsreservat auf wahre Individualisten wartet. Erholen Sie sich dort, wo die Natur noch das Sagen hat und sich fast hinter jeder Wegbiegung und jedem Felsvorsprung neue, ungeahnte Schönheiten auftun. Für den, der Augen hat, sie aufzuspüren, zu erleben und aus vollem Herzen zu genießen. Rund hundert Kilometer überwiegend einsamer Wege und Pfade warten auf denjenigen, der mit sich und der Welt, zu zweit, als Urlauberfamilie oder in einer Gruppe Gleichgesinnter bei uns der Natur auf die Spur kommen will. Besonderheiten: Die Höfle Alp ist im Winter geschlossen, Aktuelle Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag von 10 Uhr bis 19 Uhr und am Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

alpe_schratten
Alpe Schrattenwang
Am Söllereck, 87561 Obersdorf

Tel.: 0 83 22 / 81 98
Tel.: 0 83 26 / 35 41 8
www.alpe-schrattenwang.de

Alpe Schrattenwang am Söllereck bei Oberstdorf. Wir, die Familie Müller, möchten Sie auf unserer…

…hier mehr erfahren

…schönen Alpe recht herzlich Willkommen heißen. Die Alpe Schrattenwang liegt direkt am Wanderweg von der Söllereckbahn ins Kleine Walsertal und ist ganzjährig bewirtschaftet. Im Sommer weiden hier 20 Milchkühe, von deren Milch wir täglich unseren Käse, Butter, Quark und Joghurt herstellen. Auch im Winter ist der Wanderweg ins Walsertal gespurt und die Skipiste vom Schrattenwanglift führt direkt an der Hütte vorbei.

falke
Berggasthof Falkenhütte
Steibis, 87534 Steibis

Tel.: 0 83 86 / 81 13
Fax: 0 83 86 / 86 69
www.falkenhuette.de

Eingebettet in die einzigartige Allgäuer Bergland-schaft, zwischen Steibis, Hochgrat (1833m) und…

...hier mehr erfahren

…Hochhädrich (1568m) liegt die Falkenhütte. Ob als Ausgangspunkt für alpine Touren oder als Einkehrziel bei Wanderungen – in unserem gemütlichen Berggasthof fühlt sich jeder gleichermaßen wohl.

Unser Ziel ist es nicht nur Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, sondern Ihnen dabei auch unsere Liebe zur Allgäuer Heimat in Form von gelebter Tradition näher zu bringen. Egal ob Sie bei uns eine stärkende Hütteneinkehr oder einen naturnahen Bergurlaub verbringen. Auf dem Falken ist der Alltag weit weg. Hier wird noch Wert darauf gelegt miteinander zu reden, faszinierende Landschaften zu genießen und Allgäuer Gaumenfreuden auf der Zunge zergehen zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie. Ihre Familie Schneider-Stenzel Besonderheiten: Montag – Ruhetag (außer an Feiertagen)!

Kurzfristige Reservierung/Buchung bitte nur telefonisch! Anfahrt zur Falkenhütte In der schneefreien Zeit können unsere Übernachtungsgäste mit dem Auto über eine Mautstraße bis zu unserem Berggasthof fahren.

alpe_pla
Alpe Plättele
Hintersteinerstr. 9, 87541 Bad Hindelang

Bernadette Karg
Tel.: 0 160 / 55 76 318
www.alpe-plättele.de

Die Alpe Plättele ist umgeben von der herrlichen Allgäuer Bergwelt. Mit ihren über 400 Jahren…

…hier mehr erfahren

… gehört sie zu den ältesten Alpgebäuden im Oberallgäu. Der urige Charakter ist weitgehend erhalten. Zugang: Die Alpe liegt am Ende des Obertals und ist zu Fuß sowie mit dem Fahrrad erreichbar.

Touren: Laufbacher Eck, Nebelhorn, Hindelanger Klettersteig Gipfel: Besonderheiten: Butter, Milch und Käse aus eigener Herstellung.

hoerner_start
Berggasthof Hörnerhaus
Hörnerstr. 25, 87538 Bolsterlang

Tel.: 0 83 26 / 63 9
Fax: 0 83 26 / 83 22
www.hoernerhaus.de

Grüß Gott und herzlich Willkommen! In unserer sauberen, ordentlichen und urigen Berghütte…

...hier mehr erfahren

…werden Sie sich wohlfühlen! Reine Luft, kaum Pollen und eine grandiose Landschaft gehören zu den Markenzeichen.

Unser Berggasthof mit Hüttencharakter ist natürlich kein Luxushotel. Manches, was drunten im Tal kein Problem ist, geht bei uns einfach nicht. Sie können aber sicher sein, dass wir alles tun, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Den Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken können wir leider nicht gestatten und soweit uns bekannt ist, ist trotzdem noch niemand verhungert oder verdurstet! Danke für Ihr Verständnis! Bei uns ist Selbstbedienung und von Kaffee bis Williams, werden Sie nichts vermissen.

Die insgesamt ca. 130 Gäste beherbergen wir in 2x Doppel-, 1x Dreibett-, 18x Vierbett- (teilweise mit Waschbecken), 1x Fünfbett-, 1x Achtbettzimmer(n) und 2 Lagern mit 12 Betten sowie 1 Lager mit 21 Betten. Duschen und WC befinden sich am Ende der Gänge, sind renoviert und einzeln abschließbar. Events & mehr.

Der ideale Rahmen für viele Anlässe! In einzigartiger Umgebung bietet sich hier die richtige Atmosphäre. Für Seminare stehen Ihnen ein separater Schulungsraum, Flipchart und Overheadprojektor zur Verfügung. Falls notwendig, können Sie auch ein Faxgerät und einen Internetzugang benutzen. Geburtstag,

Familienfeier oder sonstige Festivität? Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse! Besonderheiten: Handtücher müssen mitgebracht werden – in den Lagern werden Schlafsäcke benötigt!

dsc04375_lbb
Alpe Roßberg
Heimenhofenstr. 6, 87545 Burgberg

Familie Richard Zeller
Tel.: 0 160 / 36 92 348
www.rossbergalpe.de

Erleben Sie ein Lebensgefühl der besonderen Art, ohne Stress und Hektik des Alltags. Die Alpe…

...hier mehr erfahren

… Roßberg ist gut erreichbar über den alten Roßbergweg, der oberhalb des Einganges zur Theresiengrube abzweigt (45 Minuten Gehzeit). Für Biker bietet der befestigte Alpweg auf den Roßberg eine besondere Herausforderung (10 km) um sich nach einer kräftigen Brotzeit, dem Genuss der Abfahrt hinzugeben.

Die Alpe Roßberg ist im Sommer für Sie geöffnet. Gruppen ab 15 Personen bitten wir um Voranmeldung! Familie Richard Zeller freut sich auf Ihren Besuch

Tourvorschlag: Vom Berggasthof Alpenblick dem Alpweg folgend, wählt man an der Weggabelung den oberen Weg, der schon die Bergknappen zu ihren Arbeitsplätzen führte. Vorbei an blumenreichen Bergwiesen erreicht man das Gebiet der ehemaligen Erzgruben. Hier zweigt ein Weg links zur Roßberg-Alpe ab und führt durch ein kleines Tobel. Nach der Querung der Alpweiden mündet der Wanderweg in den Alpweg Roßberg ein, der direkt an die im Sommer bewirtschaftete Alpe führt. Ein Schotterweg führt weiter zur im Sommer ebenfalls bewirtschafteten Alpe Obere Schwande. Der Abstieg erfolgt in kleinen Kehren über Bergweiden hinunter zur Alpe Kehr. Dort erreicht man die Teerstraße, die zurück zum Berggasthof Alpenblick führt.

Besonderheiten: Genießen Sie den Blick auf die „Allgäuer Berge“ von unserer Alpe aus!

image
Zum oberen Horn
Zum oberen Horn, 87541 Bad Hindelang

Christa & Manfred Hiltensberger
Tel.: 0 83 24 / 65 1
www.zum-oberen-horn.de

Herzlich Willkommen im Berggasthaus „Zum Oberen Horn“ an der Hornbahn in Bad Hindelang…

…hier mehr erfahren

…Unser Berggasthaus befindet sich direkt an der Bergstation der Hornbahn in Bad Hindelang auf 1314m.

Sie können uns zu Fuß, mit dem Mountain-Bike oder ganz bequem mit der 8er Gondelbahn erreichen.

Ihre Gastgeber Christa & Manfred Hiltensberger.

270
Hornalpe
Sonthofener Str. 9, 87541 Bad Hindelang

Familie Schmid
Tel.: 0 160 / 94 68 13 92
www.alpgenuss.de

Herzlich Willkommen auf der Hornalpe im schönen Bad Hindelang. Genießen Sie die pure…

…hier mehr erfahren

…Natur. Vom Parkplatz Grubplätzle (Ostrachbrücke) Bad Oberdorf über die für den allgemeinen Verkehr gesperrte Teerstraße (Retterschwanger Tal) bis zur Abzweigung Horn Alpe / oberes Horn.

Hornbahn Talstation an der Ostrach entlang, Nordpol Steg , Fußweg über Alpenrosenköpfle zur Horn Alp.

Gemütliche Variante : Mit der Hornbahn zur Bergstation und in 15 Minuten erreichen Sie die Hornalp über einen bequemen Gehweg.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Familie Schmid.

Giebelhaus
Berggasthof Giebelhaus
Giebelstraße 100, 87541 Bad Hindelang

Walter und Margit Schmid
Tel.: 0 83 24 / 81 46
www.giebelhaus.de

In unserer gemütlichen Gaststube laden wir Sie herzlichst ein, bei guter Allgäuer Küche ein paar…

…hier mehr erfahren

…fröhliche und erholsame Stunden zu verbringen.

Unser Gasthaus ist auch idealer Ausgangs- und Endpunkt von verschiedenen Wanderungen und Bergtouren im Naturschutzgebiet. Im Winter erleben Sie unsere Natur bei einem Spaziergang in der verschneiten Winterlandschaft. Danach können Sie sich bei einer heißen Suppe oder einem Glühwein an unserer Ofenbank aufwärmen.

Bei schönem Wetter erstreckt sich vor unserer Sonnenterasse die atemberaubende Winterlandschaft der Allgäuer Hochalpen. Unser wunderschönes Tal mit seiner wunderbaren, fast unberührten Natur erreichen Sie ganzjährig bei einer ca. 1 1/2-stündigen Wanderung oder mit dem Linienbus ab Hinterstein.

Im Sommer und Herbst ist unsere Ausflugs-Gaststätte idealer Ausgangs- & Endpunkt von Wanderungen und Bergtouren. Bei einer zünftigen Brotzeit und deftigen Speisen können Sie sich bei uns erholen.

Eine Radtour oder eine Wanderung von Hinterstein zum Giebelhaus mit anschliessender Einkehr bietet sich zu jeder Jahreszeit an. Unser Tal beherbergt auch ein Adlerpärchen, dass öfters zu beobachten ist.

Unknown
Ochsenalpe
87541 Bad Hindelang / Oberjoch

Familie Haas
Tel.: 0 83 24 / 76 23
www.ochsenalpe.de

Herzlich Willkommen auf der Ochsenalpe bei Oberjoch. Wunderschön gelegene…

…hier mehr erfahren

…und bewirtschaftete Ski- und Wanderhütte mit Gastraum und Aufenthaltsraum für ca. 30 Personen. Terrassenbewirtschaftung mit herrlicher Aussicht in die Allgäuer Bergwelt. Idealer Ausgangspunkt zum Skifahren, Wandern und Spazierengehen.

Lassen Sie sich von unseren deftigen Brotzeiten und hausgemachten Kuchen verwöhnen. Größten Wert legen wir auf die regionale Herkunft unserer Produkte, welche ausschließlich von heimischen Betrieben bezogen werden. Wir sind Mitglied im Verein Allgäuer Apengenuss e.V.

Wir freuen uns, auch Sie hier bei uns auf der Ochsenalpe begrüßen zu dürfen. Ihre Familie Haas.

Bei uns in der Ochsenalpe bieten wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten für 18 Personen.

Lage der Alpe: Auf der Nordwestseite des Iselers, Gde. Hindelang
Höhe: 1.200 m üNN
Größe: 57 ha
Nutzung: Galtalpe mit 80 St. Jungvieh
Sonstiges: Auf gutem Alpweg, leicht zu erreichende Alpe mit schöner Aussicht.

Ausgangspunkte: Vom Parkplatz an der Kanzel der Jochstraße geht man bis zur ersten scharfen Rechtskurve und biegt links in den ausgeschilderten Weg ein, dem man bis zur Alpe folgt. Gehzeit etwa 40 Minuten.

Am südwestlichen Ortsausgang von Oberjoch findet man einen Wanderweg, der direkt zur Unteren Ochsenalpe führt. Gehzeit etwa 30 Minuten.

Anschlußwanderungen: Über die Obere Ochsenalpe und Iseler-Platz-Hütte auf den Iseler (1.876 m). Letztes Stück etwas steil, Wanderzeit etwa 2 bis 2 1/2 Stunden.

Über die Iseler-Platz-Hütte und den Palmweg nach Bad Oberdorf, etwa 2 bis 2 1/2 Stunden. Über den Wildbachtobelweg nach Bad Oberdorf.

Auf dem Panoramaweg von Oberjoch mit herrlicher Aussicht in die Berge, ca. 1 Stunde.

Hirschalpe
87541 Bad Hindelang / Oberjoch

Familie Sutter
Tel.: 0 175 / 20 78 961
http://www.hirschalpe.de

Die Hirschalpe ist ein beliebtes Wanderziel in den Allgäuer Alpen zwischen dem Spießer…

…hier mehr erfahren

Die Hirschalpe ist ein beliebtes Wanderziel in den Allgäuer Alpen zwischen dem Spieser und dem Jochschrofen. Der schnellste Aufstiegsweg zur Alm beginnt in Oberjoch. Von hier kann man über den Ifenblick direkt zur Hirschalpe aufsteigen (1 ¼ Stunden) oder den etwas längeren und schöneren Weg über den Ornach wählen (1 ¾ Stunden).

Wer in Bad Hindelang startet, muss mit einem zweistündigen Aufstieg rechnen. Auch von Unterjoch ist die Hirschalpe über den Steinpasssattel erreichbar. Der Spieser kann von der Hirschalpe in einer halben Stunde erreicht werden. Der Aufstieg zum Jochschrofen nimmt die in etwa gleiche Aufstiegszeit in Anspruch. Die Alm wird im Sommer täglich bewirtschaftet.

Im Winter ist die Hütte an schönen Wochenenden sowie an Weihnachten und Fasching geöffnet. Um sicher zu gehen, sollte man sich vorher telefonisch bei den Wirtsleuten nach den Öffnungszeiten oder auf Facebook(Hirschalpe 1493m) erkundigen.

Freuen Sie sich auf regionale warme Gerichte und deftige Brotzeiten und hausgemachte Kuchen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch Ihre Familie Sutter mit Team

Unknown
Buhl’s Alpe
Ostertalweg 2, 87544 Blaichach / Gunzesried

Familie Buhl
Tel.: 0 83 21 / 37 33
www.buhls-alpe.info

Die Alpe liegt in ruhiger Lage im Gunzesrieder Hochtal auf 1004 m Höhe zwischen Wiesen…

…hier mehr erfahren

…und Wäldern. Sie werden sich wohlfühlen in unseren gemütlich,und rustikalen eingerichteten Räumen und in der familiären Athmosphäre unseres Hauses. Auch kleine Gäste sind herzlich willkommen. Für Ihr leibliches wohl sorgen wir mit einer gut bürgerlichen Küche.

Wir sind bemüht, alle Ihre Urlaubswünsche zu erfüllen und würden uns freuen, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Buhl

Unknown
Gletscheralp
Eschach 114, 87474 Buchenberg

Tel.: 0 83 78 / 35 2
Fax: 0 83 78 / 93 24 17
www.gletscheralp.de

Herzlich Willkommen in der Gletscheralp. Wir sind der optimale Zwischenstopp oder…

…hier mehr erfahren

…Ausgangspunkt für Ihre Freizeitgestaltung. Genießen Sie einen wahnsinns Ausblick bei einer deftigen Brotzeit auf unserer Sonnenterrasse.

Aktuelles von der Gletscheralp: Liebe Gäste, Wir sind wieder für Sie da! Von Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen ab 11 Uhr Es gibt wieder vielerlei Feines egal ob deftig oder süß, kalt oder warm.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Für Feierlichkeiten jeglicher Art (im Sommerhalbjahr) haben wir tolle Vorschläge und mit unserer Alp bestimmt die optimale Location für Sie ! Sprechen Sie uns an wir beraten Sie gerne !

1200
Berghütte Grasgehren
Riedbergpass 1, 87538 Obermaiselstein

Peter Ücker
Tel.: 0 83 26 / 77 73
www.berghuette-grasgehren.de

Herzlich Willkommen in den Bergen – Sie haben Ihr einmaliges Hüttenerlebnis gefunden! Die urige…

...hier mehr erfahren

…Berghütte Grasgehren bei Obermaiselstein im Allgäu liegt umgeben von einem herrlichen Alpenpanorama auf 1.447 Metern. Die Berghütte Grasgehren ist ein Zeugnis echter bayerischer Lebensart.

Genießen Sie einen Wanderurlaub mit der ganzen Familie, unternehmen Sie einen Skiausflug mit Freunden oder gönnen Sie sich einfach eine kleine Flucht aus dem Alltag: Ursprünglich, rustikal und auf unmittelbare Weise einladend, ist die Berghütte Grasgehren ein Ort herzlicher Gastlichkeit.

Nicht nur für erholsame Urlaubstage, sondern auch für Firmen-Tagungen, Vereine, Veranstaltungen und besondere Hochzeitsfeste.

270
Sennalpe Bärenschwand
Hofen 3a, 87527 Sonthofen

Tel.: 0 83 86 / 72 20 (Sommer)
Tel.: 0 83 21 / 86 15 9 (Winter)
www.alpgenuss.de

Willkommen auf der Sennalpe Bärenschwand! Nach der Fertigstellung unserer neuen…

...hier mehr erfahren

…Alpsennerei im Frühjahr 2013 wird nach 50 Jahren wieder Bergkäse und Bergbutter auf der Alpe Bärenschwand hergestellt.

Auf unseren Bergwiesen weiden 20 Kühe, deren Milch täglich zu Bergkäse verarbeitet wird. Mit dabei sind auch 2 Ziegen, 6 Alpschweine und glückliche Hühner. Während einer schönen Bergwanderung können Sie gerne bei uns einkehren.

Bei einer deftigen Brotzeit auf unserer gemütlichen Terrasse können Sie den Bergkäse und andere Produkte aus der Region genießen. Ebenso gibt es bei uns Ziegenmilch, sowie selbstgebackenen Kuchen.

Unseren Bergkäse aus eigener Herstellung können Sie auch portionsweise kaufen und mitnehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alpe-Mohr
Alpe Mohr
Hompressenweg 10, 87534 Oberstaufen / Kalzhofen

Tel.: 0 171 / 75 95 08 1
www.alpe-mohr.de

Liebe Freunde, mit Servus, Gruezi, Pfiads Euch, Ciao und Hallo begrüßt die Alpe Mohr alle Freunde…

...hier mehr erfahren

…Bekannten und überhaupt allen netten Gäste. Wie immer geht auch diese Saison zu Ende. Saisonabschlußtag ist in diesem Jahr am Samstag, den 31.10.2015.

Ich und mein Team freuen uns, Euch ab dem 15.04.2016 wieder begrüßen zu dürfen!

Eure Anne mit Alpe-Team

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12:oo bis 19:oo Uhr +
Samstag und Sonntag 11:oo bis 19:oo Uhr

Unknown
Staufner Haus
Lanzebach 4, 87534 Oberstaufen

Tel.: 0 83 86 / 82 55
Fax: 0 83 86 / 99 11 21
www.staufner-haus.de

Grüß Gott auf dem »Staufner Haus« Wir sind die Pächterfamilie vom Staufner Haus: Christoph, Ulli…

...hier mehr erfahren

…Lina, Hannes und Felizia Erd. Das Staufner Haus liegt am Hochgrat bei Oberstaufen/ Steibis auf 1634 m ca. 80 hm unterhalb der Bergstation Hochgratbahn.

Die Hütte gehört dem Deutschen Alpenverein (DAV) Sektion Oberstaufen/ Lindenberg.

Öffnungszeiten Sommer: 1. Mai bis Ende Oktober durchgehend geöffnet. 07:00 bis 09:00 Uhr Frühstück, 11:30 bis 21:00 Uhr warme Küche

Winter: ab 26. Dezember bis Ende März. Do-So geöffnet (Mo-Mi geschlossen). Weihnachts- und Faschingsferien durchgehend geöffnet. 07:30 bis 09:00 Uhr Frühstück, 11:30 bis 21:00 Uhr warme Küche

Bildschirmfoto 2015-10-13 um 17.58.19
Alpe Remmelegg
Am Anger 7, 87534 Oberstaufen

Tel.: 0 83 86 / 71 26
Tel.: 0 151 / 52 53 12 95
www.alpgenuss.de

Von der Südseit des Steibinger Imbergs her, oberhalb des Lanzenbachs liegt in Mitten des…

...hier mehr erfahren

…gigantischen Alppanoramas und saftige Alpwiesen auf 1050 m die Alpe Remmelegg. Die seit 1579 zum ersten Mal erwähnte Hütte ist seit 1910 im Besitz der Weidegenossenschaft Scheidegg und betreut in den Sommermonaten ca. 80 Stück Jungvieh.

Auf der Sonnenterrasse werden Sie von 11.00 Uhr bis 17.00Uhr mit deftigen Brotzeiten und heimischen Getränken verwöhnt und Ihre Kinder können sich derweilen am Spielplatz austoben.

Unknown
Berggasthof Oberstiegalpe
Lanzenbach 5, 87534 Oberstaufen / Steibis

Vorsitzende: Herbert Hepp
Tel.: 0 83 86 / 81 78
www.oberstiegalpe.de

Erholsame Tage in einer wunderschönen Umgebung in einem rustikalen Berggasthof bei…

...hier mehr erfahren

…ausgezeichneter bayrischer Bewirtung. Die Oberstiegalpe liegt in 1178 Meter Höhe unterhalb der Nagelfluhkette in der Nähe vom Hochgrat.

Ob Du als Bergwanderer oder Tagestourist kommst, ob Du ein verlängertes Wochenende oder den Urlaub bei uns verbringst…… bewirtschaftete Terasse, Liegewiese, Sonnenterrasse und Sauna stehen zur Verfügung.

Die Oberstiegalpe gehört der Interessengemeinschaft Oberstiegalpe e.V., deren gemeinnütziger Zweck der Erhalt und Betrieb des Hauses ist, zum Wohle und zur Förderung bergsportlicher Aktivitäten und der Jugendhilfe.

Wir sind aber kein in sich geschlossener Verein, sondern freuen uns über jeden Besucher, Sportler und bergbegeisterten Wanderer. Jede(r) kann bei uns Mitglied im Verein werden.

Und ich sage Dir – es lohnt sich!

Unknown-1
Alpe Hohenegg
Am Imberg, 87534 Steibis

Tel.: 0 83 86 / 96 96 93
Fax: 0 83 86 / 93 93 84 8
www.alpe-hohenegg.de

Herzlich willkommen auf der Alpe Hohenegg. Wir führen bewusst einen Dialog zwischen Tradition…

...hier mehr erfahren

…und Moderne, ehrlich, offensiv und nachvollziehbar. Die Alpe Hohenegg im Allgäu hat ein ganz eigenes Ambiente, die Klarheit der Architektur sowie die Ehrlichkeit und Gradlinigkeit sind ihre Hauptmerkmale.

Taucht ein in die Naturregion am Imberg, in der sich die Einzigartigkeit der Allgäuer Bergwelt, geschützte Weidelandschaften und unberührte Wälder mit vielfältigen Sport- und Freizeitaktivitäten widerspiegeln. Unser Leben auf der Alpe und Ihre Qualität sind untrennbar miteinander verbunden.

Gerade in der heutigen Zeit benötigen wir Orte, die uns Platz und Zeit geben. Zum Nach- und Vordenken. Zum Verweilen. Zum Berühren. Und zum berührt werden. Wie Schlüssel Räume öffnen, möchten wir euch auf der Alpe eine einzigartige Zeit eröffnen.

Für Begegnungen, Erfahrungen und Erlebnisse, Glücksmomente die euch bereichern und erfüllen. Wir erwarten euch mit einem herzlichen und natürlichen Team.

Wir freuen uns auf Euch Nikola und Carsten Schmahl

berggasthof_37f9365a0a
Alpe Hochbühl
Am Gemsholz, 87534 Oberstaufen / Steibis

Familie Kaper
Tel.: 0 83 86 / 81 38
www.berggasthof-hochbuehl.de

Die Familie Kasper betreibt seit 1978 den Berggast-hof oberhalb von Oberstaufen/Steibis im…

...hier mehr erfahren

…wunderschönem Allgäu. Ein kinderfreundliches Ausflugsziel mit Übernachtungsmöglichkeit und einer Gastronomie im typischen alpenländischen Stil. Erleben Sie die Natur!

Fernab von der Hektik des Alltags und abseits der großen Touristenströme erleben Sie bei uns die Schönheiten der Bergwelt. Hier wohnen Sie direkt in der Natur. Ihr Auto brauchen Sie eigentlich nur für die Anreise.

Wir freuen uns sehr, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen. Ihre Familie Kasper

bierenwang-1
Obere Alpe Bierenwang
Weststraße 14, 87561 Oberstdorf

Tel.: 0 83 22 / 96 19 21 (Sommer)
Tel.: 0 83 22 / 96 19 0 (Winter)
www.alpe-bierenwang.de

Die Alpe liegt auf 1735 m Höhe auf der südöstlichen Flanke des Fellhorns, und ist eine…

...hier mehr erfahren

…Genossenschaftsalpe mit ca. 190 Stück Jungvieh und 2 Milchkühen. Alpauftrieb ca. Anfang Juli, Viehscheid 13. September. Die Weidefläch beginnt auf 1300 m und reicht bis auf 2000 m, auf einer Fläche von ca. 218 ha, davon sind 160 ha beweidet.

Von unserer Sonnenterrasse genießt man einen wunderschönene Gipfelblick auf die Oberstdorfer Berge.

Von Anfang Juni bis Ende Oktober verwöhnen wir sie mit deftigen Brotzeiten mit selbstgemachter Butter, frischer Kuhmilch, Getränken, Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Ein Ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, kleiner Kinderspielplatz an der Hütte.

Unknown
Alpe Eschbach
Birgsau, 87561 Oberstdorf

Tel.: 0 83 22 / 80 91 87
Tel.: 0 176 / 24 63 12 50
www.alpe-eschbach.de

Wir freuen uns, sie als unseren Gast begrüssen zu dürfen und wünschen ihnen einen erholsamen…

...hier mehr erfahren

…Aufenthalt bei uns. Die Alpe Eschbach gehört den Oberstdorfer Rechtlern und wurde erstmal 1725 urkundlich erwähnt.

Ursprünglich war es ein Viehlagerplatz, als Alpe wurde sie erst seit Mitte des 19.Jahrhunderts genutzt. Im Jahre 2005 wurde das alte Alpgebäude abgerissen und das heutige Gebäude mit Sennküche und neuem Stall erbaut.

Zur Alpe gehören gut 20 Hektar Weidefläche. Schalten Sie ab vom Alltag und geniessen Sie die ländliche Idylle.

Auf unserer schönen Sonnenterasse mit wunderbarem Blick auf die schönen Oberstdorfer Berge oder bei schlechtem Wetter auch in der gemütlichen Stube, können Sie es sich so richtig gut gehen lassen: Mit einer deftigen Brotzeit – natürlich mit Produkten aus eigener Herstellung -, selbstgebackenem Kuchen, erfrischenden Getränken oder einem Becher frischer Kuhmilch.

Unknown
Sennalpe Oberau
87561 Oberstdorf

Tel.: 0 83 22 / 69 30 (Sommer)
Tel.: 0 83 26 / 74 35 (Winter)
www.alpgenuss.de

Die Alpe liegt auf 1006 m Höhe, angeschlossen ist die Jungviehalpe Untermädele auf 1200…

...hier mehr erfahren

…– 1650 m Höhe. Die Alpen sind im Besitz der Rechtler und werden von der Familie Wolfgang Finkel bewirtschaftet.

Ca. 60 Stück Jungvieh und ca. 12 Kühe werden gesömmert. Die gewonnene Milch wird täglich zu einem Laib Sennalp-Bergkäse und Butter verarbeitet.

Selbstverständlich gibt es auch deftige Brotzeiten, Getränke, Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Unknown-1
Berggasthof Sesselalpe
Sesselweg 10, 87561 Oberstdorf

Fam. Peeters & Weber
Tel.: 0 83 22 / 48 64
www.sesselalpe.de

Auf einer aussichtsreichen Bergmatte inmitten großer Alpwiesen liegt die Sesselalpe in…

...hier mehr erfahren

…1000m Höhe. Ein herrlich ruhiges Fleckchen oberhalb der Breitachklamm bei Oberstdorf. Für Ferien in den Bergen – urgemütlich und naturverbunden – wie geschaffen.

Unser Gasthaus, seit mehr als 80 Jahren in Familienbesitz, hat einfache, gemütliche Zimmer, wovon einige mit Dusche und WC ausgestattet sind. Auch befinden sich rund ums Haupthaus gemütliche, kleine Häuschen – eingerichtet wie Zimmer – ideal für Gruppenübernachtungen.

Aber auch Familien mit Kindern sind bei uns gut aufgehoben. Die Kinder haben draussen viel Platz zum Austoben, und auch im Haus dürfen sie mal etwas lauter sein.

Im Sommer sind viele Wanderungen direkt vom Haus aus zu unternehmen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei – ob eine Stunde oder Tagestour – wir beraten Sie gerne bei Ihrer Tourauswahl. Ein Besuch der Breitachklamm ist auf jeden Fall ein Muß.

Auch andere Sehenswürdigkeiten, wie die Skiflugschanze oder Bergbahnen, sind leicht erreichbar. Für Familien mit Kindern gibt es in Fischen ein schönes Freibad und in Sonthofen, ca. 15 min. mit dem Auto, gibt es ein wunderschönes Erlebnisbad.

Auch gibt es in Oberstdorf die Möglichkeit Fahrräder zu mieten und so z.B. die wunderschönen Oberstdorfer Täler zu erkunden.

Im Winter ist es nicht weit bis zu den allzeit gut präparierten Skipisten. Im Internet können Sie täglich unter www.oberstdorf.de den aktuellen Wetterbericht abfragen und auch ein Link zu den Bergbahnen mit aktuellen Schneeberichten ist vorhanden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald als unsere Gäste begrüßen zu können. Fam.Peeters & Weber

Unknown
Alpe Hinter der Enge
Sesselweg 30, 87561 Oberstdorf / Tiefenbach

Speiser Doris und Herbert
Tel.: 0 83 26 / 38 44 90 2
www.alpgenuss.de

Grüss Gott und herzlich Willkommen! Im Sommer 2006 wurde die Alpe aufwendig saniert…

...hier mehr erfahren

…und in den heutigen Zustand versetzt. Seit Mai 2007 ist es ein lohnendes Ausflugsziel für alt und jung! Unsere vierbeinigen Sommergäste stammen aus der Bio-Landwirtschaft von Familie Knaus, Markt Rettenbach.

Die „Zutaten“, die wir in unserer Küche verarbeiten, werden bewusst aus möglichst nächster Umgebung gekauft: die Bierspezialitäten und Getränke beziehen wir von der Familienbrauerei Zöttler, den Bergkäse beziehen wir von der Bergbauernsennerei Hüttenberg, die Wurst liefert Hubert Schmid – Metzgermeister aus Fischen, das Brot ist von der „Dorfbäckerei Obermaiselstein“.

Mit Eiern für unsere Kuchen versorgt uns Familie Göhl aus Tiefenbach. Wir hoffen, sie sind neugierig geworden…

Auf ihren Besuch freuen sich Doris & Herbert Speiser mit TEAM!

Unknown
Rappenseehütte
Postfach 1412, 87561 Oberstdorf

Tel.: 0 83 22 / 70 01 55
Fax: 0 83 26 / 36 62 74
www.rappenseehuette.de

Die Rappenseehütte ist eine Schutzhütte des Deutschen Alpenvereins der Kategorie 1. Sie…

...hier mehr erfahren

…hat 189 Lagerplätze und 115 Betten. Hüttenruhe ist von 22.00 – 6.00 Uhr und es gilt die DAV-Hüttenordnung.

Genießen Sie die herrliche Flora und Fauna rings um die Hütte und den schön gelegenen Rappensee (5 Minuten von der Hütte). Das Panorama mit Blick auf den Widderstein, den Mindelheimer Klettersteig und Oberstdorf wird Sie begeistern.

Verpflegung: Frühstück ab 6.30 Uhr bis 8.00 Uhr. Warme gutbürgerliche Küche gibt’s ab 12.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Brotzeitkarte von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Wir verwenden zum Großteil regionale Produkte und sind bekannt für unsere selbstgebackenen Kuchen.

Unknown
Schlitte Hitte
Panoramaweg 9, 87527 Ofterschwang

Andrea und Thomas Schmid
Tel.: 0 170 / 75 50 52 4
www.schlitte-hitte.de

Herzlich Willkommen auf der Schlitte Hitte. In der urigen Stube und auf der weitläufigen…

...hier mehr erfahren

…Panoramaterrasse können Sie hier – Sommer wie Winter – gemütlich einkehren und den Blick auf den Allgäuer Hauptkamm und das geschäftige Treiben an der Talstation des Weltcup Express beobachten und genießen.

Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen und ein beliebtes Ziel für Betriebsausflüge, Familien- und Vereinsfeiern. Erfrischende Getränke, eine gutbürgerliche Küche mit heimischen Produkten aus der Region erwarten Sie.

Wir freuen uns ihren Besuch.
Ihre Familie Thomas und Andrea Schmid sowie das gesamte Team der Schlitte Hitte.

image
Neumayr Hütte mit Herz
Kranzegg, 87549 Rettenberg / Kranzegg

Andrea Heiligensetzer
Tel.: 0 174 / 70 09 12 4
www.neumayr-huette.de

Genießen Sie die Schönheit des Allgäus! Inmitten von saftigen Bergwiesen gelegen bietet die…

...hier mehr erfahren

…Neumayr-Hütte auf 1200m Höhe einen wunderschönen Ausblick über die Natur des Allgäus. Am Grünten – dem Wächter des Allgäus – laden wir Sie mit selbst gemachten Allgäuer Schmankerln und Spezialitäten zu einem vielfältigen Hüttenerlebnis ein.

Im Sommer bildet die Hütte einen idealen Ausgangsort für ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren rund um den Grünten.

Entdecken Sie die herrliche Natur der Oberallgäuer Bergwelt! Während die Kinder sich auf dem Spielplatz vergnügen, können die Eltern das atemberaubende Bergpanorama genießen und auf der Sonnenterrasse neue Energie schöpfen.

Im Winter dagegen stellt die Hütte mit ihrer direkten Lage an der Piste einen beliebten Einkehrpunkt für die Wintersportler der Breitenstein- und Adelharz-Lifte dar. Bei deftigen Suppen und täglich wechselndem Mittagsgericht können Sie sich stärken und die wunderschöne Winterlandschaft genießen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unknown
Straußbergalpe
Winkel 9a, 87527 Sonthofen

Tel.: 0 83 21 / 83 30 0
Fax: 0 83 21 / 61 86 24
www.alpgenuss.de

Die Straußbergalphütte liegt auf 1227 m Höhe, über dem Straußbergmoos, umrahmt vom…

...hier mehr erfahren

…Imberger Horn, Straußbergsattel, Gernkopf und Sonthofner Hörnle. Die Alpe wurde 1663 erstmals geschichtlich erwähnt und damals als „Roßberg“ geführt.

Im Jahre 1900 ging das Eigentum an den Prinzregenten Luitpold von Bayern über. Die Familie Stärker aus Augsburg erwarb 2003 die Straußbergalpe von den Wittelsbachern.

Seit 40 Jahren, bereits in der dritten Generation, erfolgt die Behirtung und Bewirtschaftung der Alpe durch die Familie Buhl aus Sonthofen-Winkel. Im Jahre 2001 konnte die gesamten Alpe auf ökologische Bewirtschaftung ( Bioland ) umgestellt werden.

Den Sommer über werden ca. 30 Stück Jungvieh, drei Kühe, drei Schweine und fünf Schafe vom landwirtschaftlichen Talbetrieb der Familie Buhl, auf der 24 ha großen Weidefläche geälpt.

In der 1987 neu gebauten Alphütte finden im Gastraum 20 Personen Platz. Auf der wunderschönen Terrasse mit Ausblick auf den Hindelanger Klettersteig, Rotspitze und Nebelhorn können bis zu 60 Personen die herrliche Berglandschaft genießen.

Kulinarisch werden unsere Gäste mit frischer Biomilch, Biomilchprodukten und Getränken, sowie mit herzhaften Brotzeiten verwöhnt.

startseite_alm
Schlossbergalm
Burgweg 50, 87637 Eisenberg / Zell

Tel.: 0 83 63 / 17 48
Fax: 0 83 63 / 17 44
www.schlossbergalm.de

Vom Ort Eisenberg aus führt ein Wanderweg durch einen idylischen Wald. Nach einer…

...hier mehr erfahren

…kleinen Wanderung von ca. 30 min. erreichen Sie unsere gemütliche Alm. Bei uns angekommen verwöhnen wir Sie mit unserer Gastfreundlichkeit und heimischen Spezialitäten.

Aber auch mit dem Auto sind wir erreichbar. Von Zell aus geht der Fahrweg bis vor unsere Haustüre. Die herrliche Aussicht auf unsere Bergwelt runden Ihren gelungenen Ausflug ab.

Natürlich wird auch für unsere „KLEINEN“ Gäste etwas geboten. Auf unserem neu errichteten Kinderspielplatz ist für jeden etwas dabei.

Bildschirmfoto 2015-10-13 um 17.07.28
Kenzenhütte
Am Mühlbach 100, 87642 Halblech

Corinna und Pamela Linder
Tel.: 0 83 68 / 39 0
www.berggasthof-kenzenhuette.de

Herzlich Willkommen auf der Kenzenhütte. Auf 1.300 Höhenmetern im…

...hier mehr erfahren

…Naturschutzgebiet Kenzen in den Ammergauer Alpen, bietet unsere Hütte Wanderern und Radlern 65 Schlafplätze und allen Hungrigen deftige und frische Verpflegung.

Die Kenzenhütte kann sowohl über den Maximiliansweg, als auch über die Via Alpina (E4) und den Wanderweg im Halblechtal erreicht werden.

Sie ist somit idealer Startpunkt oder Zwischenstop für alle sportlich Aktiven.

20cfc5e76a
Buchenberg Alm
Füssener Straße 19, 87642 Halblech / Buching

Jochen Herb
Tel.: 0 83 68 / 94 07 63
www.buchenberg-alm.de

Unsere einzigartig gelegene Alm bietet einen grandiosen Ausblick auf die umliegenden…

...hier mehr erfahren

… Schlösser, Kirchen, Berge und Seen.

Für Tagungen und Seminare bieten wir Ihnen die passenden Räumlichkeiten genauso wie für Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen und Betriebsfeste aller Art Reservierungen können Sie über unser Anfrageformular oder auch telefonisch durchführen.

1128_2_BergLodgeWegweiser
Sportheim Böck BergLodge
Alpspitzweg 50, 87484 Nesselwang

Tel.: 0 83 61 / 31 11
Fax: 0 83 61 / 33 66
www.berglodge.de

Die BergLodge | Allgäu Hideaway auf 1500 m. Über dem Alltag. Auf der Alpspitze. In Alleinlage…

...hier mehr erfahren

…Nur eine Stunde hinter Augsburg, Ulm und München. Und zugleich so weit weg vom Alltag, dass der Atem ruhiger geht, die Muskeln locker lassen, die Gedanken klarer werden.

Den Atem der Berge auf einem Hochplateau in Alleinlage einfangen: In der neuen BergLodge hoch über Nesselwang im Allgäu genießen Sie alle Annehmlichkeiten eines modernen Hideaways – und sind doch auf eine wunderbare Art geerdet:

Vier individuelle Luxus-Lodges mit offenen Kaminen, eigener Sauna, gemütlichen Schlafzimmern und Wohnräumen mit großen Panoramafenstern und viel, viel Platz.

Alle Räume wurden aus kostbarem Zirbenholz massiv gefertig – eine Wohltat für das Auge, die Nase und die Seele. Das köstliche Frühstück wird in Ihrer eigenen Lodge serviert und auch am Abend genießen Sie die frische Allgäuer Küche in Ihrem Refugium.

Wann sehen wir uns auf der Alpspitze? Herzlich Willkommen.

Unknown
Berghaus Allgäu
Auf dem Breitenberg 2, 87459 Pfronten

Annemarie Gratz
Tel.: 0 83 63 / 48 6
www.berghaus-allgaeu.de

Ein herzliches Grüß Gott wünscht Ihnen aus dem Berghaus Ihre Wirtin Annemarie Gratz. Unser…

...hier mehr erfahren

…Gasthaus „Berghaus Allgäu“ liegt oberhalb von Pfronten direkt am Ausstieg der Breitenbergbahn. Von der Sonnenterrasse aus genießen Sie einen wunderschönen Panorama-Blick auf die Allgäuer und Tiroler Berge sowie das Alpenvorland mit seinen Seen, die im Sommer zum Baden und Schwimmen einladen.

Lassen Sie von der Aussichtsplattform aus Ihren Blick schweifen über Pfronten, Eisenberg, Hopferau, Füssen und Schwangau mit Schloss Neuschwanstein bis nach Vils in Tirol.

Die Berggaststätte stellt zu allen Jahreszeiten ein leicht zu erreichendes Ausflugsziel für Singles, Paare und Familien dar. Sie ist nicht nur mit der Breitenbergbahn zu erreichen, sondern kann vom späten Frühjahr bis in den Herbst hinein auch über leichte Wanderwege als Einkehrziel für Mountainbiker und Wanderer ins Tagesprogramm aufgenommen werden.

Im Winter können Sie sich als Skifahrer bei uns mit warmen Getränken aufwärmen und unsere Speisen im Restaurant oder auf der Sonnenterrasse genießen. Die Sonnenterrasse erreichen Sie direkt von den Skipisten aus.

Vom Berghaus aus können Sie bei ausreichender Schneelage die Abfahrt talwärts machen oder mit dem Sessellift weiter bergauf fahren.

Bildschirmfoto 2015-10-13 um 17.55.07
Rainis Faulenseehütte
Faulenseestraße 51, Rieden am Forggensee

Rainer Senn
Tel.: 0 83 62 / 94 11 25
www.faulenseehuette.de

Herzlich Willkommen. Mitten im Wald, an dem wunderbar verträumten Faulensee (855 m)…

...hier mehr erfahren

…gelegen, ist die Faulenseehütte ein sehr beliebtes Ausflugsziel für junge und alte Gäste. Da der Faulensee nur unmotorisiert erreichbar ist, finden Sie bei uns eine herrliche Ruhe vor.

Die Kinder können ungestört spielen, die Eltern ganz entspannt auf der großen Sonnenterrasse sitzen und den Tag genießen. Feine hausgemachte Kuchen und Kaffee, leckere Eisspezialitäten oder aber eine kleine Auswahl an deftigen, schmackhaften Hüttengerichten erwarten Sie bei Ihrer Einkehr.

Die Preise sind moderat, was natürlich gerade junge Familien sehr freut. Daneben finden bei uns auch noch einige Veranstaltungen wie deftige Grillabende, gemütliche Lagerfeuer und zünftige Hüttenabende statt (da unsere Hütte recht klein ist bitten wir Sie um Verständnis, dass Ihr Hund leider draußen bleiben muss).

Auch kleinere Feiern sind bei uns möglich (bis 30 Personen) und äußerst beliebt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sennalpe_Oberberg
Sennalpe Oberberg
Am Kappelbichl 4, 87544 Gunzesried

Tel.: 0 83 23 / 67 84 (Sommer)
Tel.: 0 83 21 / 97 71 (Winter)
www.alpe-oberberg.de

Grüß Gott auf der Alpe Oberberg. wir sind die Familie Beck und unsere Alpe befindet sich bereits…

…hier mehr erfahren

…seit 4 Generationen im Familienbesitz. Unsere Alpe wurde 1875 erbaut und wurde erst 1997, als eine der letzten Alpen, durch einen Alpweg von Immenstadt her erschlossen. Unsere Alpe ist auf dem Mittag und sowohl per Bergbahn, wie auch per Wanderung zu erreichen. Vom 1. Mai bis zum Anfang November bewirtschaften wir unsere Alpe an sieben Tagen in der Woche.

Starten Sie bei uns zu einem Rundwanderweg oder nehmen Sie unsere Alpe als Ziel für eine kräftige Brotzeit nach Ihrer Wanderung. Erreichen können Sie uns von Immenstadt aus zu Fuß oder mit der Mittagbahn über die Mittelstation oder die Bergstation. Auch über das Gunzesrieder Tal, über Reutte oder die Alpe Vorderkrumbach und den Bärenkopf sind wir auf schönen Wanderwegen zu erreichen.

Der Mittag und unsere Alpe sind auch Bestandteil der Nagelfluhkette. Wir sind Einstieg oder Endpunkt, wenn Sie in Oberstaufen oder im Gunzesrieder Autal bei der Alpe Scheidwang starten. Und nach dem Begehen der Nagelfluhkette über Rindalphorn, Buralpkopf, Gündleskopf, Sederer Stuiben, Stuiben und Bärenkopf sind wir gerne bereit, Sie mit einer Brotzeit zu bedienen.

Wenn Sie unsere Alpe und uns kennen lernen möchten, dann besuchen Sie uns doch, um uns beim Käsen zuzuschauen oder um eine Brotzeit zu genießen. Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Ihre Familie Beck

Alpe Dornach
Alpe Dornach
Sesselweg16 , 87561 Oberstdorf

Tel.: 0 83 22 / 66 30
Fax: 083 22 / 98 81 10
www.alpe-dornach.de

Ein herzliches Grüß Gott auf der Alpe Dornach wünscht Ihnen Ihre Familie Dornach…

…hier mehr erfahren

Wohlfühlurlaub 1000 Meter ü.d. Meer bei einem einzigartigen Bergpanorama, Allgäuer Gastfreundschaft und unserer bekannt guten Allgäuer Schmankerlküche.

Im Bergsommer: Von Anfang Mai bis Anfang November Bergbahnen inklusive; Fahren Sie ab der ersten Übernachtung kostenfrei mit der Nebelhornbahn, Fellhornbahn, Söllereckbahn, Kanzelwandbahn, Walmendingerhornbahn, Ifen, Heubergarena und das so oft Sie möchten. Für unsere kleinen Gäste haben wir direkt am Haus einen Abenteuerspielplatz und für eine entspannte Abkühlung einen naturbelassenen Schwimmteich mit kristallkarem Bergwasser und Wohlfühloase.

Im Alpwinter: Kostenfreier Ski-Shuttle zum Skigebiet (8:30 Uhr hin – Nebelhornbahn, Busbahnhof Oberstdorf; 16:00 Uhr zurück zur Alpe Dornach)

Bitte am Vorabend buchen! Internet / WLAN inklusive: kostenfreies Highspeed Internet per WLAN in Ihrem Zimmer und in allen öffentlichen Bereichen im Hotel.

Unsere Genießerzeiten: Täglich von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet, durchgehend von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr warme Küche. Wir haben ganzjährig für Sie geöffnet. – kein Ruhetag –

Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu garantieren verwendet unsere Website Cookies - Sie müssen der Verwendung aus Datenschutzgründen zustimmen. Weitere Informationen finden Sie hier »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close