AGB

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen (AGB)
Die folgenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten für das gesamte Verhältnis zwischen media allgäu einerseits, sowie dem Kunden/Vermieter von media allgäu und dem Nutzer/Gast der Website von www.allgaeuer-urlaubsparadies.de andererseits.

Punkt 1: Allgemeines
Die vorliegenden allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen regeln die wechselseitigen Rechte und Pflichten zwischen media allgäu sowie seinen Kunden/Vermietern. Das Unternehmen media allgäu stellt unter www.allgaeuer-urlaubsparadies.de eine touristische Plattform zur Verfügung, welche zur raschen und effizienten Suche von Unterkünften (Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Ferienwohnungen, Appartements, Hütten usw. ) sowie anderen touristischen Betrieben – Ausflugsziele, Gastronomie, usw. dient. Alle Angaben von Preisen vorbehaltlich Irrtum oder Fehler!

Punkt 2: Vertragsgegenstand / Dienstleistungen
Wir bieten den Kunden/Vermietern die Möglichkeit eines kostenlosen Eintrages ohne Fotos, sowie einen kostenpflichtigen Eintrag mit allen möglichen Leistungen unserer Webseite an. Die genauen Leistungen werden auf der entsprechenden Seite unter FAQ beschrieben. Der kostenlose Eintrag bleibt immer kostenlos, kein Test mit späteren Kosten! Unser Webmaster überprüft lediglich, ob die obigen Bedingungen im Vertragsabschluss erfüllt sind.

Punkt 3: Rechte & Pflichten des Kunden / Vermieters
Dem Kunden/Vermieter wird durch die Registrierung ein persönlichen Zugang zu unserem Portal eingeräumt. Damit ist die Erstellung und die jederzeitige weitere Bearbeitung nur durch den Gastgeber und media allgäu möglich. Der Kunde/Vermieter verpflichtet sich nur seriöse Angebote für Unterkünfte einzustellen Für die Richtigkeit und den Inhalt der Daten ist ausschließlich der Kunde/Vermieter verantwortlich. Was diese Daten betrifft, bestätigt der Kunde/Vermieter rechtsverbindlich, dass er über die erforderlichen Nutzungsrechte uneingeschränkt verfügt und daher berechtigt ist, media allgäu ein zeitlich und örtlich unbeschränktes Werknutzungsrecht unentgeltlich einzuräumen, welches sämtliche derzeit bekannten Nutzungsarten einschließlich der Bearbeitung und Digitalisierung – darunter insbesondere die Verwendung im Internet oder in vergleichbaren Online-Diensten – umfasst.

Der Kunde/Vermieter trägt allein die presserechtlichen, urheberrechtlichen, persönlichkeitsrechtlichen, namensrechtlichen, markenrechtlichen und sonstigen Verantwortung für die Anzeige/n. Der Anbieter verpflichtet sich keine Daten zu übermitteln bzw. zur Verfügung zustellen, die Rechte gegen Dritte oder bestehende Gesetze verstoßen. Sollte media allgäu aus der Verwendung dieser Daten von Dritten gerichtlich oder außergerichtlich in Anspruch genommen werden, so erklärt der Kunde/Vermieter schon heute rechtsverbindlich, die media allgäu vollkommen schad- und klaglos zu halten und sämtliche Kosten über erste Aufforderung durch media allgäu zu ersetzen. Unbeschadet dieser Haftung des Kunden/Vermieters behält sich media allgäu das Recht vor, im Fall außergerichtlicher oder gerichtlicher Inanspruchnahme durch Dritte die vom Kunden/Vermieter stammenden Daten im Interesse des Kunden/Vermieter vorübergehend oder auf Dauer aus dem Internet zu entfernen, ohne dass dem Kunden hieraus ein Ersatzanspruch welcher Art auch immer erwachsen würde. Der Kunde/Vermieter anerkennt die Berechtigung von media allgäu auf sämtlichen Systemseiten von www.allgaeuer-urlaubsparadies.de, Werbebanners oder vergleichbare Werbeschaltungen Dritter zu platzieren, ohne dass der Kunde/Vermieter eigens zustimmen muss oder Anspruch auf Entgelt hat.

Punkt 4: Vertragslaufzeit bei kostenpflichtigen – Einträgen
Der Vertrag beginnt mit Erhalt der Anmeldungsbestätigung bzw. durch Erhalt der Zahlungsaufforderung des Teilnehmers. Die Laufzeit ist 1 Jahr (endet automatisch) Verlängerung, wenn Sie nicht bis zum Laufzeitende (Rechnungsdatum) ein Anruf von media allgäu erfolgt ist, bzw. nach Vereinbarung! Die Zahlung ist jeweils für 1 Jahr im voraus zu bezahlen, und sind nach Rechnungsstellung sofort fällig. Der Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung wird jeweils um 00.00 Uhr des auf den Tag der Kündigung übernächsten Tages wirksam. Eine Rückforderung von bezahlten Gebühren ist ausgeschlossen.
media allgäu behält sich das Recht vor auch bei angenommenen Einträgen, Anzeigen abzulehnen, zu ändern oder gänzlich zu löschen, oder Kunden/Vermieter an der Teilnahme auszuschließen.

Der Kunde/Vermieter nehmen zur Kenntnis, dass media allgäu bei Reservierungen, Buchungen, Bestellungen und sonstigen Vertragsabschlüssen, die zwischen dem Kunden/Vermieter und dessen Gästen, Kunden und sonstigen Vertragspartnern zustande kommen, nicht Vertragspartei wird. Die unter Beteiligung von media allgäu zustande gekommenen Vereinbarungen sind als direkte Vereinbarungen zwischen dem Kunden/Vermieter von media allgäu und sonstigen Vertragspartnern zu verstehen. Der Kunde/Vermieter sowie der Nutzer dieser Webseiten ist verpflichtet, jede Form von Gebrauch der durch www.allgaeuer-urlaubsparadies.de gewonnen Informationen zu Zwecken der Werbung oder der Adressenweiterleitung jeder Art zu unterlassen. media allgäu ist berechtigt, Kunden / Vermieter- und Nutzerdaten zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten sowie zueigenen Zwecken zu nutzen. Eine Weitergabe von Daten an Dritte wird von media allgäu allerdings ausgeschlossen – es sei denn, dass sie im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen an zuständige Behörden erfolgt.

Punkt 5: Haftung
media allgäu übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf den Websites von www.allgaeuer-urlaubsparadies.de der media allgäu dargestellten Inhalte. media allgäu kann eine permanente Verfügbarkeit seiner Websites nicht garantieren, stellt diese in der Regel 24 Stunden täglich zur Verfügung und garantiert eine durchschnittliche Verfügbarkeit des Systems von 90% im Jahr. media allgäu übernimmt keine Haftung für allfällige Schäden, die aus einer Unterbrechung von Leitungen durch Dritte oder aus einer vorübergehenden Abschaltung der für den Betrieb seiner Websites erforderlichen Server entstehen. Dem Kunden/Vermieter erwächst kein Anspruch auf Rückzahlung von Tagessätzen, sollten die Websites für kurze Zeit nicht verfügbar sein.media allgäu übernimmt keine Haftung für allfällige Folgeschäden, die sich aus der kurzfristigen aber auch langfristigen Nichtverfügbarkeit seiner Websites ergeben könnten. Dieser Haftungsausschluss erstreckt sich insbesondere auf entgangenen Gewinn, Verlust von geschäftlichen Informationen oder von Daten. Die Haftung für mittelbare Schäden und Folgeschäden ist vollständig ausgeschlossen. media allgäu übernimmt keine Haftung für Inhalte, die im Verantwortungsbereich des Kunden liegen.

Punkt 6: Vertragsauflösung und Sperre der Nutzungsberechtigung
Der Vertragsbeginn richtet sich nach den ausdrücklichen Vereinbarungen der Parteien. In Ermangelung eines solchen ausdrücklich und kalendermäßig bestimmbaren Vertragsbeginnes, beginnt der Vertrag mit der Eingabe der Daten bzw. der Verarbeitung der Daten seitens media allgäu gemäß der allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen. Die aktuellen Preise sind über Kontaktformular einzuholen, die einen integrierenden Bestandteil dieser allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen bildet. Bei Verletzung der vorliegenden allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen, sowie gesetzlicher Bestimmungen jeder Art, ist media allgäu dazu berechtigt, den Vertrag mit dem betreffenden Kunden/Vermieter ohne weitere Vorwarnung fristlos zu lösen. In diesem Fall stehen weder dem Kunden/Vermieter noch dem Nutzer/Gast irgendwelche Ansprüche gegen media allgäu zu.Jedenfalls stellen folgende Punkte eine gravierende Verletzung der allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen dar. Die Nichterfüllung der Zahlungsverpflichtung für entgeltliche Leistungen entsprechend der aktuellen Preisliste von media allgäu jede Form von Missbrauch oder von Punkt Verstoß gegen geltende Gesetze. Schlussbestimmungen.

7.1
Mit dieser Vereinbarung werden allfällige frühere Vereinbarungen zwischen den Parteien unwirksam. Die zur Verfügungstellung der www.allgeuer-urlaubsparadies.de erfolgt ausschließlich unter der Bedingung der Einhaltung der Verpflichtungen dieses Vertrages. Nebenabreden, Änderungen oder Abweichungen bedürfen der Schriftform, von der auch nur schriftlich abgegangen werden kann.

7.2
Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.

7.3
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist in jedem Fall ausschließlich der Firmensitz von media allgäu.

7.4
Die allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von media allgäu sind im Rahmen der Websites von www.allgaeuer-urlaubsparadies.de jederzeit einsehbar und abrufbar. Die aktuelle Preisliste kann jederzeit per E-Mail oder Fax angefordert werden.

7.5
Im Falle von Preisänderungen wird den Kunden/Vermietern von media allgäu ein außerordentliches Kündigungsrecht mit der Maßgabe eingeräumt, dass der Kunde binnen 1 Monat nach Inkrafttreten der Preisänderung mittels eingeschriebenen Brief sein Vertragsverhältnis zu lösen hat. Das Vertragsverhältnis wird sodann mit dem auf den Ausspruch der Kündigung durch den Kunden folgenden Quartalsletzten beendet. Der Nutzer/Gast von www.allgaeuer-urlaubsparadies.de erkennt durch deren Benutzung und der Kunde/Vermieter durch die Einrichtung bzw. den Auftrag zur Einrichtung eines Produktes oder sonstiger Inhalte die obenstehenden allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen an.

8.1
Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Bitte keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt ! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu garantieren verwendet unsere Website Cookies - Sie müssen der Verwendung aus Datenschutzgründen zustimmen. Weitere Informationen finden Sie hier »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close